Destiny 2 – 400er Waffen sind aktuell verbuggt

Im neuen Update von Destiny 2 hat sich offensichtlich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Hüter sollten unbedingt Acht geben und auf der Hut sein!

Bug beim Infundieren ab Power Level 400

Noch vor dem Release der neuen Destiny 2 Erweiterung Forsaken können Spieler das Power-Level 400 erreichen und sich somit bestens auf die kommenden Abenteuer vorbereiten.

Aktuell ist es möglich seine 400er Waffen zu infundieren. Allerdings hat die Sache auch einen gewaltigen Haken!

Das Infundieren der Waffe bringt euch nämlich rein Garnichts .Das Power-Level der Waffe steigt nicht weiter an. Bei anderen Hütern kam es jedoch zu einer Veränderung und sie waren stolzer Besitzer einer 405er Waffe.

Bungie hat nun bestätigt das es sich hierbei um einen Bug handelt. Bei dem Infundieren treten Spielfehler auf die nicht im Spiel sein sollten.

Dier 400er Prämien sollten laut Bungie noch gar nicht infundierbar sein. Hier hat sich offenbar ein Fehler eingeschlichen. An einer Lösung arbeitet das Team allerdings schon.

Ein genau Zeitpunkt steht allerdings noch nicht fest und somit bleibt die Lage wohl erstmal wie sie ist.

 

Um eine der neuen, legendären 400er Waffen zu bekommen müsst ihr den Prestige-Raid-Trakt meistern und könnt somit die Belohnungen abstauben. Infundieren solltet ihr diese Waffen allerdings nur bei einer Excotic, denn so habt ihr die Möglichkeit aktuell an eine 405er Waffe zu kommen. Von allen anderen raten wir euch ab.

 

 

 

 

Weitere Beiträge
Exotische Waffen & Rüstungen
Exotische Waffen & Rüstungen in Destiny 2: Shadowkeep