Destiny 2 – Der Raid aus dem Forsaken DLC setzt die Story der Kampagne fort!!!

Mit dem Forsaken DLC bekommen wir einen neuen Raid und dieser wird endlich keine Erweiterung der Leviathan. Wie sollte er auch haben wir doch mit einem neuen Erzfeind zu tun, dieser ist kein Kabal oder wurde von den Kabalen unterworfen.

Forsaken

Ob Uldren Sov der neue Raid Boss wird ist allerdings noch nicht klar. Fakt ist jedoch das man im Laufe der Story welche mit Forsaken Einzug findet der Grundstein für den Raid gelegt wird. Der Raid soll dann schließlich für die Fortsetzung eben dieser Story dienen. Auch ist uns bereits bekannt wo der Raid stattfinden wird und das er größer wird als alles was in der Geschichte von Destiny bisher bekannt ist. Es gibt 8 Barone im Gefängnis der Ältesten, jedoch würde ein Raid mit 8 Bossen vielleicht ein wenig Zeit aufwendig werden. Bungie hatte bereits gesagt das man es mit mindestens 5 Bossen im Raid zu tun bekommt, was bisher 1 Boss mehr als im Königsfall Raid ist.

Forsaken

Wenn wir also 8 Barone haben und es sich um 5 Bosse im Raid handeln soll, wie wird das ganze dann ablaufen? Wird Uldren in der Story seine gerechte Strafe bekommen oder müssen wir uns im Raid um ihn kümmern? Eine Sache ist jedoch klar, Rache für Cayde-6!!!

 

 

Seid ihr auch schon so gespannt auf Forsaken? Was erhofft ihr euch vom Raid?

Weitere Beiträge
destiny 2 raid garten
Rangliste aller Raids aus Destiny 2