Unser Lieblingshändler hat Neuigkeiten für uns

Eyes up Guardian!

Hüter, weißt du schon das neueste? Über die Sprachkanäle habe ich von allen Seiten Mitteilungen empfangen, dass Xur ab sofort keine zufällig gerollten Waffen und Rüstungen mehr auf Lager hat! Nach einer Nachricht von einem Ort auf der Erde… irgendwo in den USA… der Absender lautet… Bungie… habt ihr Hüter euch diese Änderungen gewünscht und obwohl es bei ihnen nicht auf der Agenda stand, haben sie Xur bestochen und den Plan in die Tat umgesetzt! Die Rolls auf den Gegenständen von Xur werden jetzt die gleichen wie in der Sammlung werden. Laut der Information von Bungie wird sich Xur auch in den nächsten Seasons nicht mehr ändern.

Wie du weißt ist Xur gerade für neue Hüter ein wichtiger Anhaltspunkt, wenn es um exotische Waffen und Rüstungen geht. Er reist jeden Freitag (über das Wochenende bis zum wöchentlichen Reset) für uns an, um uns seine Waren anzubieten. Dabei hat er immer eine Waffe und 3 Rüstungsteile dabei. Spätestens, seitdem Xur die Einäugige Maske mit dem Perk verbessertes Handfeuerwaffenzielen dabei hatte, hat es sich gelohnt, Woche für Woche bei ihm vorbei zu schauen. Doch das hat sich seit der Einführung der Rüstung 2.0 geändert. Xur ist nun nur noch für diejenigen Hüter wichtig, die eben noch nicht alle exotischen Waffen oder Rüstungsteile haben. Aber was erzähle ich dir da… Das weißt du ja natürlich!

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Hotfix 2.9.2.1 und Wartung