Destiny – Behind the Light – Part 1 – Destiny 2

Behind the Light

Der erste Part der Geschichte Behind the Light, geschrieben von LootLions, geht nun endlich an den Start. Behind the Light wird euch zweimal pro Woche mit einer interessanten sowie fesselnden Story beglücken. Also lasst euch von der Streamerin LootLion in ihren Bann ziehen.

Hüter, lass mich von einer Geschichte erzählen. Einer Geschichte, die in Licht getränkt wurde und in Unbestimmtheit endete. Die Wesen dieser Geschichte sind dir sicher bekannt. Welche Bestimmung sie hatten, konnten sie sich nicht erahnen, aber sie sind uns sehr ähnlich, ähnlicher als du dir denkst. Darum erzähle ich sie dir…

Zitat – Lootlions
Vielleicht…

…kannst du ihre Trauer, ihre Freude und ihren Wunsch nach Bestimmung verstehen. Gefallene sind so viel mehr als du denkst und ob ihre Wünsche erhört werden, liegt an dir. Der Reisende brachte mit seiner Anwesenheit das Licht. Er berührte die Welten, schenkte dem Leben neue Kraft und die Möglichkeit, reich an Wissen zu werden. Leider brachte seine Anwesenheit auch Leid. Denn der Feind des Reisenden bestrafte diejenigen, die sich in seinem Licht sonnten. Sie wurden zu Opfern. Beute, die berechenbar wurde und der kalten Hand der Dunkelheit nicht entkommen konnte. Geflüchtet auf so viele Welten, berührte er den Planeten der Eliksni, der Gefallenen. Mit der Macht des Reisenden, den sie als die Maschine anbeteten, entstand eine starke Zivilisation. Ein goldenes Zeitalter war geboren. Die Eliksni nahmen das Geschenk des Reisenden an. Die Servitoren, die als Sinnbild des Reisenden standen, hatten die Fähigkeit, Äther zu zeugen. Äther, das Elixier der Stärke, die das Volk der Eliksni zu neuen Zeiten führte. Aus all dieser Veränderung, dem Wohlstand und des Wachsens, entstanden die tiefsten Anhänger der Maschine. Diese wurden zum ersten Haus der Gefallenen, das Haus der Entstehung.

Lore Abteilung der Destiny-Infobase

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Forsaken wieder im Store erhältlich