Destiny – Behind the Light – Part 2 – Destiny 2

Behind the Light

Willkommen zum zweiten Part der fesselnden Geschichte Behind the Light von LootLions. Möge euch der zweite sowie noch viele weitere Parts so gut gefallen wie die letzte. Behind the Light geschrieben von LootLions erzählt eine Geschichte aus einer etwas andern Perspektive.

Behind the Light – Part 1

Die Aufzeichnungen…

…der Anhängerschaft erreichte auch das Volk. Einige der ältesten Eliksini entschlossen sich Maschinen zu bauen, um dem Unheil, dass folgt, entgegen treten zu können. Fliegende Späher patrouillierten vor dem Heim der Eliksini. Mächtige Maschinen mit großen Geschützen die wie Spinnen aussahen, bewegten sich schleppend über die Felder. Waffen die zum töten geschaffen wurden, um das Volk zu schützen. Atroxis wusste, dass was kommen wird, denkt anders über sie. Es war zum töten geschaffen. Es verschlingt alles. Und sie, sie hatten noch nie kämpfen müssen, noch nie andere töten müssen, aber das was sie Liebten beschützten sie mit aller Kraft. Doch wird das ausreichen, wird die Maschine helfen? Er befürchtete das schlimmste und das sollte sich bewahrheiten. Die Feinde des Reisenden kamen in Scharen. Sie wollten das Licht verschlingen. Alle die darin getaucht wurden und sich an das Leben klammerten, sollen verschlungen werden und ihnen als Nahrung dienen.

Ein Angriff…

…folgte auf den Nächsten. Sie waren nicht auf diese gewaltige Macht gefasst. Der Wille, nein, die Leidenschaft zu verschlingen, was schwächer war als sie. „Ihr werdet unsere Mahlzeit sein, denn ihr habt nicht die Kraft euch dagegen zu wehren. Der Tod ist allgegenwärtig und unbestritten. Ihr könnt den Tot nicht aufhalten, dazu seid ihr zu Schwach.“ Die Maschine flüchtete, alleine ließ sie ihre Kinder. So sehr klammerten sie sich nach ihr und so schmerzhaft war die Flucht. Sie waren ihren Schicksal ausgesetzt. Die Kämpfe waren kurz. Gebrochen waren ihre Herzen, um Wut und Trauer Platz zu schaffen. Die Machine hatte sie verlassen, doch sie wollten sie wieder. „Hassen wir sie dafür? Verachteten wir sie? Nein! Schuld ist das Haus. Das Haus, dass uns hätte führen müssen. Das Haus der Entstehung. Ihr seid Schuld!“ In all den Kämpfen die sie führten, führten sie irgendwann Krieg mit ihren eigenen Brüdern und Schwestern. Durch diese Konflikte entstanden die ersten Fraktionen, neue Häuser waren geboren, Kels erhoben sich. „Zurück wollen wir die Maschine, bestraft die, die uns nicht rechtzeitig gewarnt haben.“ Das Haus der Entstehung wurde seines Banners beraubt. Atroxis wurde die Wahl gelassen, ob seine Anhängerschaft Buße tut, indem sie Ihre Dienste unter den Bannern der neuen Häuser verrichten, oder den Tod wählen. Das Wissen der Nutzung der Servitoren war Unverzichtbar. Jedoch um das Haus endgültig zu zerschlagen, musste man sie trennen. „Seit euren Nachkommen ein Nutzen.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Forsaken wieder im Store erhältlich