Newstipp sendenHome » Destiny 2 » Bungie erklärt die Vision von Destiny 2!

Bungie erklärt die Vision von Destiny 2!

Es ist nicht immer einfach einen Nachfolger zu entwickeln, daher muss man sich genau überlegen mit welcher Vision man an das Ganze umsetzen möchte. Die Entwickler nehmen sich die Zeit und erklären was hinter ihre Idee hinter Destiny 2 ist.

Bungie erklärt die Vision von Destiny 2!

Für die Entwickler war es schwer einen Nachfolger von Destiny zu entwickeln und man dachte lange darüber nach wie dieser wohl aussehen könnte. Mehr dazu verrieten sie nun in einen Interview von IGN. Es ging ihnen, laut Luke Smith vorallem darum mehr Leute zusammenzubringen als dies noch im Vorgänger der Fall war. Es soll dabei keine Rolle spielen, ob man bereits ein Veteran ist oder brandneu. Jeder soll die Möglichkeit bekommen in die Welt von Destiny 2 vollständig abtauchen zu können.

 

Wo beginnt man?

Destiny 2 soll ein kompletter Neustart werden und sich sich frisch und unverbraucht wie möglich anfühlen. Die Spieler sollen im ersten Moment merken, dass es sich hier um den Nachfolger handelt.

Man hatte hierzu 2 Möglichkeiten: Entweder man behält den Stil der Erweiterungen bei oder überlegt sich etwas komplett anderes. Man hat sich hierbei für die Zweite Variante entschieden!

Ausserdem möchte man den Zusammenhalt und den sozialen Aspekt diesmal mehr in den Fokus rücken. In Destiny 2 soll es noch wichtiger werden mit anderen Spielern zusammenzuarbeiten. Durch wöchentliche Aufgaben soll eine gewisse Routine und Gruppendynamik im Spiel entstehen. In einigen Aufgaben soll es eine Art Waffenlock geben und es ist euch während der Aufgaben nicht möglich die Waffen zu wechseln!

Wie gut Bungie das gelingt bleibt jedoch noch abzuwarten. Die Entwickler betonen ausserdem das man die Kritik gehört hat und im Nachfolger auf eine bessere, größere Story mit mehr dramatischen Elementen und Cutscenes setzen möchte. Charaktere sollen spannender werden und die Lore diesmal im Spiel selbst integriert sein.

Destiny 2 soll eine Welt bieten, die der Spieler selbst erkunden möchte, um auf neue Dinge zu stoßen.

Die Aufgaben sollen dem Spieler diesmal nicht aufgezwungen , sondern nur gezeigt werden. In welcher Reihenfolge man das Ganze erledigt bleibt dem Spieler überlassen. Die Auswirkungen unserer Taten in der Welt sollen aber deutlich spürbar sein. Ganz wichtige Fragen wie zum Beispiel : „Warum tue ich das? Hat dies eine Bedeutung? “ sollen geklärt werden und der Spieler wird merken wie sich die Spielwelt dynamisch verändert.


In eigener Sache

Wir suchen Leute, die Zeit und Lust haben hier an der Destiny Infobase mitzuwirken! Wir suchen:

  • Newsschreiber PC/Konsole
  • Video-Redakteure
  • Guide/Tutorial-Schreiber

...und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten.

Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!


Destiny Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Destiny Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über chrangus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16