Bungie verrät neue Details zur Dunkelheit in Destiny 2

Bungie hat bereits versprochen , dass die Story in Destiny 2 anders werden soll und die Handlung direkt im Spiel implementiert sein wird. Eine große Frage im Kampf der Hüter und des Reisenden gegen die Dunkelheit blieb jedoch immer offen und ungeklärt… Doch nun ist es soweit: Bungie verrät neue Details zur Dunkelheit in Destiny 2

Der erste Teil des Spiels konnte viele Spieler einfach nicht zufriedenstellen. Den Spielern wurde eine große, epische Story versprochen und diese wurde allerings nicht geliefert. Zwar gab es die Grimmoire-Karten, die viel Lore enthielten, doch gereicht hat das den Spielern nicht.

Was ist die Dunkelheit überhaupt ?

Die Dunkelheit wurde als einer der Hauptgründe für den Untergang der Menscheit in Destiny angeführt. Sie brachte Tod und Verderben und das Licht des Reisenden gab den Hütern die Kraft, um sich der Dunkelheit zu stellen.

Die Entwickler verrieten jedoch nie wer oder was genau die Dunkelheit überhaupt ist und so blieb sie für Spieler von Destiny immer ein ungreifbares Mysterium. Wie Luke Smith, Game Director von Destiny 2 nun in einen Interview mit Kotaku erklärte hat das auch einen einfachen Grund: Die Entwickler wissen selbst nicht was die Dunkelheit überhaupt ist!

 

„Wir hatten keine Ahnung, was [die Dunkelheit] ist. Ganz ehrlich.

Wir hatten keinen Plan. Wir wussten nicht, was sie war und eine Zeitlang dachten wir, dass wir einfach alle Rassen [zusammenwerfen] (…). Wir haben alle Rassen genommen und gesagt, ‚Ach, die sind jetzt die Dunkelheit.‘

Aber das ist nicht das, was die Marke verdient.“

Das soll sich in Destiny 2 nun aber alles grundlegend ändern. Man will sich nicht mehr zu sehr auf die große, mysteriöse Dunkelheit fokusieren , sondern eher auf die Hüter, das Licht und die Geschichte des Reisenden. Die Dunkelheit soll also mehr in den Hintergrund treten.

Zu einen späteren Zeitpunkt werde man jedoch wieder zur Dunkelheit zurückkehren.

„Wenn wir das nächste Mal über die Dunkelheit reden, müssen wir wissen, was sie ist und einen Plan für sie haben. Und [den] haben wir.“

Ob das bedeutet, dass wir in einen späteren DLC mehr erfahren ist jedoch noch nicht klar, aber sehr warscheinlich!

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Bungie kündigt umfangreiches Waffen-Balancing an