Spielersuche Einstellungen

Community Gipfel bei Bungie – Wie steht es um die Zukunft von Destiny 2?

Community Gipfel

Der Gipfel hat ein Ende gefunden und diverse Streamer und Youtuber sind auf dem Heimweg. Die Informationen für diesen Bericht sind leider etwas knapp angebunden. Da nur Youtuber und Streamer sowie aus dem Redditforum Personen eingeladen wurde und keine Fanseite, müssen wir mit dem Arbeiten was wir bisher haben.

Alles nur ein Promo Trick?

Von all dem was wir bisher berichtet haben ist die Transparenz, die Bungie versprochen hat, definitiv gegeben. Alle zukünftigen Änderungen sind größtenteils Community bedingt. Jetzt bleibt schlussendlich nur zu hoffen, dass Bungie das ganze auch bis in weite Zukunft so weiter führt.

Was wissen wir bis jetzt?

Die Gespräche die geführt wurden waren weniger über das kommende DLC als über die weiteren Zukunftspläne die Bungie für Destiny 2 vorsieht. Geladene Gäste die noch nicht so ein kritisches Meinungsbild haben sehen mit großem Optimismus dem ganzen entgegen. Umso überraschender war es aber, dass Streamer und Youtuber, die sich als große Kritiker des Spiels erwiesen haben, positiv überrascht sind. Mit dem Wissen, dass sie jetzt haben, sehen sie doch noch eine rosige Zukunft für Destiny 2. Alle sind sich schlussendlich einig diesen Trip nicht zu bereuen. Die Erfahrungen die sie im Gipfel sammeln konnten lassen die Gäste darauf schließen, dass alles sehr groß sein wird.

Ob es wohl dem DLC ,,König der Besessenen“ gleich kommt?

DeeJ meldet sich auf Twitter

Am ende des Gipfel’s meldet sich DeeJ mit den worten:

Besucher unseres ersten Community Gipfel sind auf dem Weg nach Hause. Wir danken Ihnen für ihre Ehrlichkeit und Einsicht. Wie immer fällt die Arbeit jetzt auf uns. Das Spiel muss für sich selbst sprechen. Unsere Gäste sind nicht gerüstet, um neue Versprechen für uns zu machen, aber wir werden neue Details so schnell wie möglich teilen.

 

Ob damit der geplante Stream am 24. April gemeint ist? Dort soll es einiges an Stoff für die Fans geben.

Zu guter letzt haben wir noch eine Kleinigkeit für euch. Der Youtuber Mesa Sean hat extra für seine Fans aus seinem Hotelzimmer aus ein Video gemacht, dass wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

 

Wir hoffen, dass eure Englischkenntnisse nicht allzu sehr eingerostet sind.

Doch nun seid ihr gefragt. Was denkt ihr über die bisherigen Infos? Findet Destiny 2 zu einer Größe wie sein Vorgänger? Oder ist es nur viel Hype um nichts? Lasst es uns wissen.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Erbenerscheinung-Kat – Guide