Cross Play Beta startet kommende Woche – Destiny 2

Durch einen Bug bekamen einige Spieler in Destiny 2 bereits einen verfrühten Einblick in das neue Cross-Play-Feature. Jedoch wurde dieser Fehler schnell wieder behoben. Doch schon ab kommenden Dienstag könnt ihr durch eine Beta, Zugang zum Feature bekommen. Mehr zu diesem Thema lest ihr hier.

Cross Play in Strikes

Strikes
Cross Play wird in Strike verfügbar sein

Die Beta für das plattformübergreifende Spielen startet am kommenden Dienstag, dem 25. Mai 2021 und wird bis zum 27. Mai 2021 aktiv sein. In dieser Zeit wird euch eine extra „Cross-Play-Vorhut-Strikes-Playlist“ zur Verfügung stehen.

Nur in dieser Playlist könnt ihr auf Spieler anderer Plattformen treffen. Einladungen von z.B. PC-Spielern in eure PlayStation Freundschaftsliste bzw. euren Einsatztrupp ist in der Beta nicht möglich.

Bungies Ziel dieses Tests ist es, die eigene Stabilität des Systems zu testen und wie PC, Stadia, Xbox und PlayStation zusammenarbeiten.

Unser aktuelles Ziel ist es, Cross Play in Saison 15 zu veröffentlichen, aber wir haben noch eine Reihe von Dingen zu tun, bevor es soweit ist, darunter eine Beta, die Anfang nächster Woche beginnt.“

Bungie im TWAB

Macht mit und werdet belohnt

Damit alle potenziellen Fehler aufgedeckt werden können, benötigt Bungie möglichst viele Spieler, die in der zeitbegrenzten Playlist aktiv sind.

Alle Hüterinnen und Hüter die drei Strikes in der neuen Playlist abschließen, erhalten das Emblem „Sternenkreuze“-Abzeichen geschenkt.

Cross Play Beta - Emblem - Destiny 2
 „Sternenkreuze“-Abzeichen


Also nehmt euch die Zeit und helft Bungie das plattformübergreifende Spielen erfolgreich zu gestalten.

Was sind eure Gedanken zu diesem Thema? Werdet ihr an der Beta teilnehmen? Schreibt uns eure Meinung gerne hier in die Kommentare oder besucht uns auf Twitter oder Facebook

Schon gewusst?

Quelle(n): Bungie

Weitere Beiträge
Destiny 2 – So meistert ihr im Raid die neue Challenge