Der Destiny 2 – Player Support – Was steckt in Update 3.1.1.

Das Update 3.1.1. steht vor der Tür. Der Player Support hat in einer Vorschau bereits vorab mitgeteilt, was uns erwartet. Wir haben die wichtigsten Infos für euch zusammengefasst. Weiterhin betrachten wir die aktuell bekannten Probleme, die zur Zeit untersucht werden.

3.1.1.

Das steckt in Update 3.1.1.

Spitzenreiter-Dämmerungen 

  • Mit dem Update 3.1.1. erhöht sie die Dropchance für eine Meister-Dämmerungswaffe, wenn eine Spitzenreiter-Dämmerung auf Platin abgeschlossen wird, auf 100 %.. 

Die Korrumpierte 

  • Der Rückschlag-Buff des Modifikators „Sedias Gefangenschaft“ auf den einzelnen Schwierigkeitsstufen wurde von +40 % auf +20 % reduziert.
  • Ein Unaufhaltsamer Phalanx-Champion wurde aus der Oger-Begegnung entfernt. 
    • Während der Begegnung tauchte ein Unaufhaltsamer Phalanx-Champion auf der Aszendenten-Ebene auf, wenn der Oger nur noch 50 % Gesundheit hatte. Dieser Champion war leicht zu übersehen. Nachdem der Oger tot war, konnte man den Champion natürlich nicht mehr besiegen obwohl man ihn für Platin-Abschlüsse benötigt.
  • Der Abschluss des Dämmerungs-Punkte-Triumphs für „Die Korrumpierte“ sollte nun ordnungsgemäß funktionieren. 

Crossplay-UI 

  • Die Anmeldephase wurde aktualisiert. Ihr erhaltet nach der Charakterauswahl nur noch eine Benachrichtigung für Ausstehende Freundschaftsanfragen.
  • Das Spielersuche-UI verfügt jetzt über Audio-Feedback. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Einstellung zum automatischen Verbergen des Text-Chats unter verschiedenen Bedingungen auf den Saison 15-Standardwert „Aus“ zurückgesetzt werden konnte. 
  • Werft ihr ein Einsatztrupp-Mitglied raus, hinterlässt das manchmal einen leeren Eintrag in der Übersicht. Der Fehler wurde behoben.
  • Der nächste Fehler, der behoben wurde, bezieht sie auf die alphabetische Reihenfolge eurer Übersicht für Freunde und Clangefährten.

Allgemein

  • Ab sofort sollte das Automatikgewehr „Des Horrors Mindeste“ in der Dämmerung „Die Korrumpierte“ nicht mehr mit 0 Power droppen.  
  • Die Bombenexplosionen von der Exotischen Jäger-Beinrüstung „Die Kanonenschützen“ verursachen jetzt Schaden bei Spieler:innen, deren Super aktiv ist. 
  • Der Dämmerungstriumph „Bindungsangst“ kann jetzt wie vorgesehen abgeschlossen werden, vorher gab es bei einigen Spieler:innen Probleme damit.. 
  • In der Dämmerung „Die Korrumpierte“, bei der eine Punktzahl von 100.000 erreicht werden muss, sollte der Triumph nun korrekt angezeigt werden.
  • Das Inventar des Wegfinder-Kompasses rotiert jetzt beim täglichen Reset. 
3.1.1.

Natürlich ist das noch lange nicht alles. Eine komplette Liste der Probleme in Destiny 2 könnt ihr im Thread bekannter Probleme auf der Bungie-Seite finden. Spieler, die auf andere Probleme stoßen, können sie im #Help-Forum melden. Für alle anderen Fragen könnt ihr euch natürlich auch gern an uns wenden. Schreibt uns dazu einfach eure Gedanken und Meinungen in die Kommentare oder besucht uns auf Facebook oder Twitter.

Quelle: Bungie

Was hat uns noch alles interessiert: