Destiny 2 – 24 h Spendenstream vom Team Niederroler

Pünktlich zur Weihnachtszeit veranstaltet das Streamer-Team Niederroler einen 24 h Stream. Wann und wofür das ganz stattfindet, das erfahrt ihr nachfolgend.

Team Niederroler

Das Team Niederroler wird vielen Destiny-Spielern, gerade auf der PlayStation 4, bekannt sein. Das Team und den PVP orientierten Clan gibt es bereits seit Destiny 1. Immer wieder helfen sie Spielern in ihren Streams bei den Aufgaben rund ums PVP. Damals halfen sie bei den Prüfungen des Osiris, später bei den Prüfungen der Neun. Heute helfen sie bei natürlich immer noch und tun dabei viel Gutes zu Charityzwecken.

24 h Stream für den guten Zweck

Kommen wir nun aber zum wichtigsten Teil des Artikels. Nämlich dem Zweck des 24 h Streams. Wie bereits in der Vergangenheit sammelt das Team auch in diesem Jahr wieder für den guten Zweck.

Destiny 2 Niederroler

Glücksbote zur Weihnachtszeit sein

In seinem Stream sammelt das Team für den Verein Glücksbote. Das ist ein Verein mit Sitz in Österreich. Dieser Verein hilft sozial schwachen Familien, um deren Kindern ein wundervolles Ostern, einen tollen Geburtstag oder ein glückliches Weihnachtsfest zu bescheren.

Wann und wo startet der Stream

Der Stream findet vom 30.11. bis 01.121. statt. Der 24 h Stream startet um 10 Uhr morgens auf dem Twitch Kanal von Niederroler.

Was erwartet euch im Stream

Wie das Team bekannt gab helfen sie jedem, egal ob PC oder PS4, im PVP zum gewünschten Erfolg zu kommen. Egal ob ihr die Luna oder die Nicht Vergessen haben wollt, euch wird geholfen. Das Team versucht in diesen 24 h so vielen Spielern wie möglich zu helfen. Das Team wird während dieser Zeit immer mal wechseln, damit genug Abwechslung herrscht.

Zu gewinnen gibts für euch natürlich auch was. Als Dank verlost das Team natürlich auch ein paar Sachen wie z.B. PSN Guthaben, Steam Guthaben, Embleme und mehr. Reinschauen lohnt sich also definitiv!

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Forsaken wieder im Store erhältlich