Destiny 2 – Beyond Light und die Sparrows

Am liebsten düsen wir auf unseren heißgeliebten Mopeds, im Umgangssprachlichen auch Sparrows genannt, durch die Gegend. Seit Destiny das Licht der Welt entdeckte gibt es sie in den unterschiedlichsten Ausführungen. Um unsere Gefährte schneller herbeirufen zu können, gab es bisher den Perk „Tempo-Dämon“ für euren Geist. Was sich mit „Beyond Light“ hinsichtlich der Sparrows ändert, wollen wir uns gleich mal ansehen.

Destiny 2 Sparrows

Sparrows und wie sich ihr Erscheinen ändert

Bisher war es so, das ihr zum Rufen eures Sparrows die Vierecktaste gedrückt halten musstet. Das ging durchaus schneller, wenn ihr den Perk „Tempodämon“ oder „Führendes Licht“ auf einer Geisthülle ausgerüstet hattet. Mit dem Start von „Beyond Light“ und der neuen Saison 12 wird sich das nun ändern.

Eine gute Nachricht

ALLE legendären und exotischen Sparrow können mit dem Start der neuen Erweiterung direkt per Tastendruck herbeigerufen werden.

Viele von euch fragten sich bereits, ob man die Geist-Mods wie Tempodämon und Führendes Licht in der neuen Saison noch ausrüsten kann, denn wir wissen ja bereits, dass es Änderungen an den Geistern geben wird. Bungie rückte nun mit dieser guten Neuigkeit raus.

Mit Start von „Jenseits des Lichts“ werden alle Sparrows, sowohl die Legendären als auch die Exotischen, von Haus aus augenblicklich gerufen, auch ohne den Teleport-Vorlader-Perk. Daher gibt es keine Notwendigkeit für einen Geist-Mod, um diese Funktionalität zu verbessern, weshalb „Temporausch“ nicht in das neue System übernommen wurde.

Bungie
sparrow racing league gjallahorn sparrow
Wollen wir ein wenig in Erinnerungen schwelgen? Schaut euch diesen Gjallarhorn-Sparrow an….. Was für ein Geschoss…. Ihn gab es für alle Vorbesteller der Erweiterung Rise of Iron in Destiny 1. Wer von euch erinnert sich noch daran und wer hatte ihn? Schreibt doch einfach mal.

Wenn ihr bereits Sparrows mit Teleport-Vorlader benutzt, könnt ihr diese natürlich ruhig weiter benutzen denn sie werden weiterhin einwandfrei funktionieren. Alternativ besorgt ihr euch einen Sparrow aus der Sammlung und habt dann zwei neue Perks. Diese neu erschaffenen Sparrows kommen dann nicht mehr mit dem Tempo-Vorlader daher, so das ihr die Chance habt, einen zusätzlichen Perk zubekommen, und trotzdem euren Sparrow mit einem Tastendruck zu rufen.

Das sind doch gute Neuigkeiten oder was meint ihr? War manchmal schon entscheidend das Moped schnell rufen zu können. Besonders im Raid „Geißel der Vergangenheit“ wo es in der zweiten Phase ohne diese Funktion recht schnell brenzlig werden kann. Schreibt uns zum Thema. Teilt uns eure Meinung gern in den Kommentaren oder auf Twitter oder Facebook mit.

Das könnte euch nützlich sein:
Weitere Beiträge
Destiny 2 – Wo ist Xur und was hat er dabei? – 27.11.2020