Destiny 2 – Bungie nerft heimlich beliebte Fokusse

Normalerweise werden Nerfs (Verschlechterungen) und Buffs (Verbesserungen) von den Entwicklerinnen und Entwicklern im Vorfeld angekündigt. Doch hat Destiny 2-Entwickler Bungie etwa heimliche Änderungen an den Fokussen vorgenommen? Die Community rätselt und wir schauen einmal genau hin.

Fokusse

Heimlicher Nerf

Seit der Veröffentlichung der „Season of the Lost“, schwärmen Spieler:innen von dem neuen Mod „Partikelzerlegung“. Dieser ermöglicht euch deutlich mehr Schaden auf Gegner (insbesondere Bosse), mit Linear- oder Fusionsgewehren.

Gerade die Kombination aus Mods, Fusionsgewehren und den Licht-Fähigkeiten machten die Bosskämpfe mit über 100 % mehr Schaden (statt +40 %), zu einem wahren Kinderspiel. Doch irgendetwas stimmt nicht. Hüter:innen berichten von weniger verursachtem Schaden, wenn sie die Kombo nutzen. Was ist da los?

Verschiedene Medien berichten, dass es nicht mehr möglich ist, Licht-Fähigkeiten mit „Partikelzerlegung“ und weiteren Mods zu stapeln. Demnach werden die Fokusse irrelevant. Sie verursachen keinen zusätzlichen Schaden.
Dies betrifft:

  • Brunnen des Glanzes – Warlock
  • Bubble – Titan
  • Nachtprischer Pfeil oder Traktorkanone – Jäger
  • Der Mod „Fokuslinse“ in Kombination mit Stasis
  • Lichtladungen

War der Nerf notwendig?

Aus Community-Sicht war der Nerf natürlich nicht erforderlich. Schließlich hatten Spieler:innen mit der Kombo viel Spaß, doch Bungie musste etwas unternehmen. Denn es muss sich um einen Fehler gehandelt haben, welcher den zusätzlichen Schadenseffekt erklären würde.

Hätte der Mod regulär funktioniert bzw. wäre der Schadensbonus beabsichtigt, würde Bungie mit der Community über den neuen Mod auf den offiziellen Social Media Accounts diskutieren. Da dies nicht der Fall ist, gehen viele von einem positiven Missgeschick aus, welcher nun vonseiten Bungie’s heimlich behoben wurde.

Tipp: Falls ihr trotz des Mod „Partikelzerlegung“ Schwierigkeiten beim Boss-Schaden habt, könnt ihr das exotische Spurgewehr „Göttlichkeit“ nutzen. Diese lässt sich noch mit dem Mod stapeln.

Was sagt ihr zu den heimlichen Änderungen? Habt ihr einen Unterschied an einem der Fokusse bemerkt? Nutzt ihr den Mod trotzdem weiter? Schreibt uns eure Gedanken zum Thema doch gerne in die Kommentare oder besucht uns auf Twitter oder Facebook.

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Quelle(n): mein-mmo / GameRant