Destiny 2 – Bungie schließt zukünftiges Crossplay nicht aus

Im Rahmen der E3, welche jedes Jahr Anfang Juni in Los Angeles stattfindet, hatte Bungie erstmals über eine Cross-Save-Unterstützung für Destiny 2 gesprochen. Diese wird noch im Laufe des Jahres 2019 ins Spiel kommen. Auch Crossplay ist ein Thema, zu welchem sich die Macher des Weltraum-Shooters vor Kurzem geäußert haben. Allerdings wird dies nicht allzu bald ins Game implementiert werden.

„Crossplay ist eine Sache, die wir absolut bringen wollen“

Dieses Zitat stammt direkt von Mark Noseworthy, dem Project Lead von Destiny. Er bezieht sich dabei auf einen Kommentar von Kotakus Jason Schreier und dem Twitter-User Nibellion. In dem Thread ging es vor allem um die Frage, ob Crossplay geplant ist. Schreier lieferte zunächst die Antwort, dass es eine technische Herausforderung für Bungie sei, dieses Feature in Destiny 2 einzuspeisen – gerade auch wegen der neuen Plattform Stadia. Noseworthy sprang jedoch bei und entkräftete diese Behauptung partiell.

Crossplay-Pläne von Bungie

Stattdessen wird ersichtlich, dass sich das Studio zuerst um Cross-Save kümmert, ehe es sich mit Crossplay auseinandersetzen kann. Eine Menge anderer Dinge im Spiel seien derzeit wichtiger und müssten erst einmal „abgearbeitet“ werden.

Öffnung gegenüber anderen Launchern geplant

Im E3 Coliseum hat Project Lead Noseworthy außerdem durchblicken lassen, dass Bungie durchaus dazu bereit ist, neben Steam auch andere Launcher in Erwägung zu ziehen. Als Beispiel nannte er den Epic Games Store. Das Game Studio möchte schließlich, „dass Destiny ein Spiel ist, das man jederzeit und überall mit seinen Freunden spielen und an mehreren Orten finden kann“. Allerdings ist dies ebenfalls noch Zukunftsmusik und niemand kann genau sagen, wann die neue Art der Distribution des Spiels tatsächlich durchgeführt wird.

Zitatquelle: playm.de

 

Was sagt ihr zu den neuesten Plänen von Bungie bezüglich Destiny 2? Empfindet ihr Cross-Save und Crossplay als sinnvoll? Schreibt uns eure Meinung gern in die Kommentare, auf Twitter und auf Facebook!

Weitere Beiträge
Destiny 2 Gewinnspiel: Anormales Signal