Destiny 2- Bungie veröffentlicht Road-Map für Frühjahr 2018

Das Live-Team von Bungie hat alle Hände voll zu tun und das merkt man ihnen auch an. Zwar meinen viele Spiele das diese Änderungen zu spät kommen, doch bisher gab es kein Patch welches keine Neuerungen mit sich brachte. Mehr Infos bring nun die neue Road-Map von Destiny 2

In der oben angezeigten Grafik sind alle Änderungen aufgeführt die sich Bungie für das Frühjahr 2018 vorgenommen hat. Der großteil der Arbeiten konzentriert sich auf den Inhalt für die aktuelle Season 2.

Die wichtigsten Änderungen :

Aktuell

  • Nightfall-Scoring und High-Score-Tracking: In der Zukunft wird die Zeitlimitierung bei den Strikes durch Highscores ersetzt. Spieler sollen sich so unterinander messen können.
  • Überarbeitung der Abzeichen und Auren
  • Die Team-Mitglieder werden korrekt auf der Karte angezeigt
  • Eine Mechanik die verhindern soll , dass man oft dasselbe Exotic hintereinander bekommt
  • Der Dämmerungsstrike soll besonder Belohnungen erhalten.
  • Ein öffentlicher Chat für die PC-Version

 

27. März (Update 1.1.4)

 

  • Sandbox-Änderungen an Waffen und Fähigkeiten
  • Modifikationen für die heroischen Strikes
  • 6vs6 im Eisenbanner!
  •  Herausforderungs-Karten für den Dämmerungsstrike
  • Strafen für Spieler die ein PvP-Match einfach verlassen
  • wöchentliche Schmelztiegel-Playlists + inklusive Hexenkessel
  • Sandbox-Anpassungen für exotische Waffen und Rüstungsteile
  • Mechanik gegen Map-Wiederholung im PvP oder Strike

 

 

 

Mai (Season 3 + Update 1.2.0)

  • Prestige-Modus für den Weltenverschlinger-Raid-Trakt
  • Der Tresor wird  um 50 Lagerplätze erweitert.
  • Ihr könnt mehrere Emotes auswählen = Multi-Emotes
  • Privat-Matches sind möglich!
  • Exotische Meisterwerke
  • Einige Händler erhalten einen saisonalen Rang.Dieser wird nach jeder Saison zurückgesetzt
  • Verbesserungen für die Gruppenkämpfe
  • Das Mod-System wird verbessert

 

Das sind bisher alle Änderungen die bisher auf dem Plan stehen. Jedoch können einige der Ziele auch verschoben werden, falls die Entwickler mehr Zeit benötigen. Im Mai dürfen wir uns aber schon auf Season 3 und die neue Erweiterung für Destiny 2 freuen.

Weitere Beiträge
Neue Raid Mods in Destiny 2: Shadowkeep