Destiny 2 – Bungie verschiebt die Erweiterung The Witch Queen

Mit der Ankündigung der letzten Erweiterung „Beyond Light“ vergangenen Herbst, veröffentlichte Bungie einen groben Plan für die Zukunft von Destiny 2. Diesen Plan könnt ihr jedoch über den Haufen werfen. Denn wie Bungie nun preisgab, wird die nächste Erweiterung („The Witch Queen“) ins Frühjahr 2022 verlegt. Welche Gründe dahinter stecken, lest ihr nachfolgend.

Kein Release 2021

DLC - Beyond Light - The Witch Queen - Lightfall - Destiny 2
Ist der Content für mehrere Jahre in Gefahr?

Eigentlich wollte Bungie uns mit „Beyond Light“ (2020), „The Witch Queen“ (2021) und „Lightfall“ (2022), eine Trilogie an Content über die nächsten drei Jahre bieten. Doch bereits weit vor dem geplanten Release von „The Witch Queen“ kommenden Herbst, verschiebt Bungie die Erweiterung um gut ein halbes Jahr. Nun soll die Erweiterung im Frühjahr 2022 erscheinen. Doch was sind die Gründe?

Eigene Ansprüche und Corona

Als Grund nennt Bungie die eigene Ansprüche an das Spiel und natürlich die Gesundheit des Entwickler-Teams, während der Covid-19 Pandemie. Der Schutz der Mitarbeiter stehe bei Bungie an oberster Stelle.

Nichts desto trotz verfolge Bungie mit Destiny 2 ein langfristiges Ziel. Neue Geschichten zu erzählen sei das große Ziel. Dabei ist ihnen wichtig, dass die Qualität nicht unter Zeitdruck oder Fristen leidet.

Während wir „Die Hexenkönigin“ entwickelt haben, ist uns klar geworden, dass diese Veröffentlichung der erste von vielen Momenten sein muss, die ausschlaggebend für die Story von Destiny sind.“

Joe Blackburn auf Bungie.net

Erst vor kurzem haben wir mit dem Release von Cyberpunk 2077, ein Negativbeispiel solch eines Zeitdrucks mit erleben können. Wie es so schön heißt: Gut Ding will Weile haben.

Doch es gibt auch Licht am Ende des Tunnels. Denn nach der übernächsten Erweiterung „Lightfall“ (auf deutsch „Zwielicht“), plant Bungie die Geschichte um Destiny 2 noch weiter auszubauen. Ob ein Destiny 3 in Planung ist, oder ein viertes DLC kommen wird, ist noch offen.

Wie steht ihr der Verschiebung von „The Witch Queen“ gegenüber? Nehmt ihr eine längere Entwicklung in kauf, Hauptsache das Ergebnis passt? Teilt uns eure Meinung doch gerne in den Kommentaren mit oder besucht uns auf Twitter und Facebook.

Habt ihr das schon gelesen?

Quelle(n): Twitter / Bungie

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Xur – Standort und Inventar 18.06.2021