Verdiene 5000 EP für deinen Clan

Destiny 2 – Clan Engramme sorgen für Ärger

Clan Engramme

Hotfix 1.2.0.2 ist am Start und behob damit einige nervige Probleme. Doch mit dem Fix kommt auch wieder etwas neues dazu was der Hüterschaft an den Nerven zerrt. Die Clan Engramme verteilen Loot unter dem Powerlevel des jeweiligen Spieler.

Mit dem tollen Einfall von Bungie das Leveln in die Länge zu ziehen, sorgt aber nun ein Bug für noch längeres Vergnügen, um das Powerlevel ein wenig nach vorne zu pushen. Wobei man doch sagen muss, dass die Clan Engramme nicht dazu gedacht sind große Sprünge nach vorne zu machen. Bungie wies darauf auch schon hin.

Bungie ist jetzt schon dabei, nach einem Problem für die Lösung zu suchen. Und versprach, dass sie das Problem so schnell wie möglich beheben wollen.

 

Die Lösung

Ja, auch hier gibt es einen kleinen Trick wie ihr diese Problem ein wenig aus dem Weg gehen könnt. Ignoriert Hawthorne. Richtig lasst sie einfach links liegen. Auch wenn noch so viele Engramme dort auf euch warten. Der Grund ist ebenso simpel. Mit dem nächsten Weekly Reset werden die Engramme von ihr automatisch entschlüsselt und zur Poststelle verfrachtet. Diese sollen dementsprechend wenige Powerlevel über eurem ausgerüstetem sein. Seltsam aber so steht es geschrieben.

Ob das Ganze auch so hinhaut wollen wir doch sehr hoffen. Probiert es mal aus und gebt uns euer Feedback, ob das Ganze auch so funktioniert.

Nach langer Rede und kurzem Sinn, haben wir auch hier das Ende der News erreicht. Und wie immer wollen wir euch nun den Sprechball zuwerfen. Also was haltet ihr von den Problemen die Destiny 2 an den Tag legt? Wird es langsam zu viel? Hält es sich noch in Grenzen? Und vor allen Dingen wie seht ihr das mit dem Leveln? So schlimm wenn es ein wenig länger dauert, um so ein wenig länger Arbeit im Spiel zu haben? 

Weitere Beiträge
Zwei Perks als intrinsischer Meister-Boni? – Destiny 2