Destiny 2 – Community Challenge – Empyrianisches Fundament fertig gestellt

Community Challenge erfolgreich abgeschlossen: Eben gerade teilte uns Bungie über Twitter mit, dass wir Stufe 7 bei der Spendenaktion um das Empyrianische Fundament erreicht haben. Somit ist das Empyrianische Fundament wiederhergestellt. Es folgt ein Update.

Destiny 2 Fraktalin

Hintergrund

Am Dienstag, dem 4. Februar 2020, wurde die Destiny 2-Community dazu aufgerufen, dem 14. Heiligen erneut aus der Patsche zu helfen. Dieser hat ein klares Ziel vor Augen: Das Empyrianische Fundament muss wiederhergestellt werden. Um dieses Vorhaben in die Tat umsetzen zu können, benötigte er die Hilfe jedes Einzelnen von uns. Es mussten Unmengen an Fraktalin generiert und gespendet werden, um das Fundament neu entstehen zu lassen.

Allerdings sind wir Hüter zahlreich und haben Übung aus der vergangenen Community-Challenge auf dem Mars, wo es galt, riesige Geschwader der Schar zu eliminieren. Nun handelte es sich ja „nur“ um das Horten und Abgeben von Fraktalin. Alle Infos könnt ihr hier nachlesen.

Alle anderen haben schon fleißig ihre ersten Fraktalin-Spenden eingesetzt und das Ergebnis ist grandios. Das Ziel war es, insgesamt 7 Stufen zu erreichen, um die Challenge zu schaffen. Nachfolgend noch einmal eine kurze Übersicht:

  • 400.000.000 Fraktalin für Stufe 1
  • 700.000.000 Fraktalin für Stufe 2
  • 1.200.000.000 Fraktalin für Stufe 3
  • 2.200.000.000 Fraktalin für Stufe 4
  • 3.000.000.000 Fraktalin für Stufe 5
  • 6.000.000.000 Fraktalin für Stufe 6
  • 9.777.777.700 Fraktalin für Stufe 7

Wir dürfen freudig verkünden, dass alle geforderten …

Destiny 2 Fraktalin

… Einheiten Fraktalin gespendet wurden und somit Stufe 7 des Community-Events geschafft ist! Eine großartige Leistung der gesamten Community, deren unermüdliches Sammeln und Spenden nun zu diesem gemeinsamen Erfolg geführt haben.

Die Belohnung

Alle Spieler erhalten den Triumph „Fackelträger“ sowie einen Shader. Nach eurem erneuten Besuch beim Turmobelisken könnt ihr euch zurücklehnen und eine weitere Cutscene anschauen. Wir hängen euch diese einmal an:

Schnell wird klar, was wir uns hier ansehen. Wir sind gespannt auf die neue Saison 10, der Saison der Würdigen. Denn nun ist es offiziell. Dazu aber mehr in einem anderen Artikel.

Überflüssiges Fraktalin …

… so etwas gibt es nicht. Solltet ihr noch Fraktalin übrig haben, so könnt ihr es weiterhin im Turm-Obelisken spenden. Nutzt es ruhig, um euch weiterhin eure perfekte Waffe zu erhalten. Noch bis zum Ende der Saison habt ihr Gelegenheit eurer Fraktalin somit loszuwerden!

Wenn euch diese Obelisken gefallen, habt ihr vor dem Beginn der neuen Saison immer noch Zeit, ihre Resonanz-Level und Waffen-Beutezüge zu farmen.

Bungie.net

Nun zu unseren treuen Lesern: Habt ihr auch gespendet und eure Obelisken aufgewertet? Eure Eindrücke interessieren uns wie immer sehr! Schreibt uns wie immer oder besucht uns auf Facebook oder Twitter.

Das könnte euch auch interessieren:

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Neuer Story-Trailer – Variks ruft um Hilfe