Destiny 2 – Crossover-Event mit Assassin’s Creed Valhalla kommt!

Wie Entwickler Bungie nun im TWAB ankündigte, wird es kommende Season 19 ein Crossover-Event zwischen einer bekannten Ubisoft Marke geben.

Destiny 2 plant Crossover

Assassin’s Creed Valhalla in Destiny 2

Pünktlich zum Seasonstart am kommenden Dienstag, den 06. Dezember 2022, startet das Crossover-Event zwischen Destiny 2 und „Assassin’s Creed Valhalla“.

Während Spieler des Ubisoftspiels kosmetische Gegenstände zu Lord Shaxx und dem 14. Heiligen und weitere Gegenstände bekommen, erwartet die Destiny 2-Community Cosmetics im Wikinger-Look. Geplant sind ein Sparrow, Finisher, drei Ornament-Sets für Warlock, Jäger und Titan und eine neue Geist-Hülle im Wikinger-Look.

„Spieler von Assassin’s Creed Valhalla können ein Charakterpaket im Stil von Destiny 2 erwerben, das Rüstungssets, Schwerter, einen Scout-Skin und einen Reittier-Skin enthält.“

Via Ubisoft

Die Items werden wie üblich im Everversum für die Echtgeld-Währung Silber angeboten.

Bungie mit weiteren Kooperationen

Crossover - Halo x Destiny 2
Crossover-Event zwischen Halo und Destiny 2

Im Rahmen des 30-jährigen Firmenbestehens Bungies, veröffentlichte das Studio im vergangenen Jahr bereits Cosmetics sowie Waffen im Halo-Stil. Das Event fiel zu diesem Zeitpunkt jedoch deutlich größer aus.

Mit solchen großen Überraschungen ist bei dem Crossover zwischen Bungie und Ubisoft nicht auszurechnen.

Werdet Ihr Euch die Cosmetics zu „Assassins Creed Valhalla“ kaufen oder verzichtet Ihr auf die Items? Schreibt uns Euer Feedback doch gerne in die Kommentare oder besucht uns auf Twitter oder Facebook.

Das hast Du vielleicht verpasst:

Quelle(n): Twitter / TWAB / Ubisoft