Destiny 2 – Das Empyreanische Fundament – Neuigkeiten

Das Empyreanische Fundament: geheimnisumwittert über die ganze Saison 9 hin. Bis jetzt, denn nun wurde das Geheimnis gelöst. Bungie gab im wöchentlichen Lagebericht Aufschluss darüber. Wir haben uns das Ganze einmal angesehen. Nachfolgend findet ihr alle relevanten Infos, um was es sich denn nun genau handelt.

Destiny 2 Empyreanisches Fundament
Es gilt viel Fraktalin zu spenden.

Das Empyreanische Fundament – Eine Challenge

Mit dem wöchentlichen Reset am 4. Februar startet auch das Empyreanische Fundament. Wie Bungie nun bekannt gab, handelt es sich hierbei um eine Challenge, ähnlich der Mars-Challenge. Ihr erinnert euch sicher noch daran. Der 14. Heilige fordert alle Hüter dazu auf eine Art Leuchtfeuer zu errichten. Quasi ein Fundament zu bauen für die kommende Saison. Der Schwerpunkt dieser Challenge liegt hierbei auf dem Turm-Obelisken.

Voraussetzungen

  • Eingeladen sind hierbei alle Destiny 2-Spieler, auch New-Light-Spieler. Es wird kein Saisonspass dazu benötigt, jeder kann daran teilnehmen.
  • Ihr müsst den Turm-Obelisken freigeschaltet haben, um teilnehmen zu können.
  • Sammelt nach Möglichkeit noch in dieser Woche Fraktalin – ihr werdet es brauchen.
Destiny 2 Empyreanisches Fundament
Fraktalin: Ab Dienstagabend eine sehr wichtige Währung.

Die Challenge erfüllen

Ressourcen bereitstellen heißt es also ab Dienstagabend. Um an der Challenge teilzunehmen, gilt es Fraktlin zu spenden. Die Challenge wird aus sieben Phasen bestehen. Für den Abschluss jeder Phase wird immer mehr Fraktalin benötigt. Gespendet wird hierbei am Turm-Obelisken. An diesem werdet ihr dann auch ein Hologramm entdecken, an welchem ihr den Fortschritt mitverfolgen könnt. Ein einzelner Beitrag dazu wird 100 Fraktalin kosten.

Die Anforderungen für die einzelnen Stufen sehen folgendermaßeen aus:

  • Für Stufe 1 benötigt ihr insgesamt: 400.000.000 gespendetes Fraktalin
  • Stufe 2: 700.000.000 Einheiten
  • Bei Stufe 3 sind es bereits: 1.200.000.000 Fraktalin
  • Ab Stufe 4: ist das Ganze noch verhüllt.
  • Stufe 5: ???
  • Stufe 6: ???
  • Bis Stufe 7: ???
Destiny 2 Empyreanisches Fundament
Habt ihr diesen Obelisken in der ETZ bereits aufgewertet?

Was gibt’s als Belohnung?

Natürlich geht ihr bei der ganzen Sache nicht leer aus. Zum einen arbeiten wir alle auf die kommende Saison hin. Für was, das wird sich garantiert im Laufe der Challenge zeigen. Und zum anderen wird es natürlich, ähnlich wie beider Mars-Challenge, Belohnungen geben.

Die Belohnungen im Überblick:

  • Ein Beitrag kostet 100 Polarisiertes Fraktalin. Dieser bringt euch 25 % Fortschritt auf alle zeitverirrten Waffenformen, die ihr im Inventar habt.
  • Euer Turmobelisk erzeugt jede Woche Fraktalin, das seiner Resonanzkraft entspricht. Steigert seine Resonanzstärke, indem ihr die anderen Obelisken aufwertet.
  • Spieler, die vor Ende der Saison mehr als 5.000 Fraktalin spenden, erhalten einen Triumph und ein Emblem.
  • Sollten alle sieben Stufen der Challenge erreicht werden, erhalten alle Spieler zusätzlich einen Shader.
Destiny 2 Empyreanisches Fundament
So wird das schicke Abzeichen aussehen.

Wie kann man sich vorbereiten

Es gilt, sofern ihr es nicht schon getan habt, Fraktalin zu sammeln. Im verlinkten Artikel erklären wir euch, wie er rasch an das Zeug herankommen könnt:

Nun, liebe Hüter, ist wie immer an dieser Stelle eure Meinung gefragt. Was haltet ihr von dieser Challenge? Wie sieht es mit euren Vorräten an Fraktalin aus? Habt ihr schon genügend gesammelt? Ist euer Obelisk bereits aufgewertet? Schreibt uns eure Meinungen in die Kommentare unter diesem Artikel oder besucht uns auf Twitter oder Facebook.

Weitere Beiträge
Destiny 2 für zwei Game Awards nominiert