Destiny 2_20201117192620

Das erwartet euch bis zum Ende von Season 12 – Destiny 2

Sind wir mal ehrlich. In Destiny 2 ist es aktuell ziemlich ruhig geworden. Da stellt sich die Frage, wofür lohnt es sich aktuell eigentlich noch zu spielen? Was erwartet uns bis zum Ende von Season 12? Die Antworten auf diese Fragen findet ihr nachfolgend.

1. Europa ist immer noch Fremd

Zu Beginn von „Beyond Light“ präsentierte uns Bungie die Roadmap der „Saison der Jagd“. Wer nun einen genaueren Blick auf diese wirft, dem fällt auf. Viel an Content ist nicht mehr übrig.

Roadmap - Season 12
Roadmap „Season of Hunt“

Lediglich das aktuelle „Anbruch-Event“ läuft noch bis Dienstag den 05. Januar. Mit dem „Tiefsteinkrypta“-Raid haben wir Hüter das wohl größte Geheimnis auf Europa und damit auch im DLC „Jenseits des Lichts“, bereits aufgedeckt und gemeistert.

Doch ein Geheimnis ist noch übrig. Unter dem Punkt „Entdeckt Europas Geheimnisse“, erwarten uns noch ein paar Häppchen an Content. Doch erwartet lieber nicht zu viel. Bis zum 12. Januar 2021 sollen wir diese Geheimnisse lüften können. Bei diesen handelt es sich wahrscheinlich nur um die 9 Pinguine auf Europa (wöchentliches Update auf unserer Seite). Natürlich könnt ihr auch in dieser Zeit noch die übrigen saisonalen Triumphe abschließen.

2. Zufalls-Perks für die Falkenmond

Falkenmond. - Season 12
Die Falkenmond bekommt Zufalls-Perks

In Season 12 haben wir einen alten bekannten zurück bekommen — Die Falkenmond. In einer interessanten Quest haben wir mehr über den Reisenden und die Krähe (Uldren Sov) erfahren.

Am Ende bekamen wir die eben genannte Handfeuerwaffe. Wer sich die Perks dieser anschaut, dem fällt ein mysteriöses Fragezeichen auf. Ihr könnt nämlich, in einer noch nicht aktivierten Mission, eure eigene Falkenmond Farmen.

Wann diese Mission live gehen wird ist noch nicht bekannt. Eine Veröffentlichung gegen Ende von Saison 12 ist jedoch wahrscheinlich.

3. Was wird aus der Krähe?

Nachdem wir in der 2018er Erweiterung ,,Forsaken,, den von Riven besessenen Uldren Sov zur strecke gebracht haben, ist es still um den eigentlich Bösewicht geworden. Bis jetzt. Denn in der saisonalen Story begegnete uns Uldren als Hüter, welcher nun auf den Namen ,,Krähe,, hört. Dieser arbeitet für Spider in der Wirrbucht.

Uldren Sov - Krähe - Season 12
Uldren weiß nichts über seine Taten.

In den wöchentlichen Zorngeborenen-Jagden erzählt euch die Krähe einiges über sein Leben als Hüter. Andere Hüter werfen ihm merkwürdige Blicke zu, die er nicht deuten kann. Woran liegt das? Erfahrt es durch einen Besuch bei ihm.

Viel spannender ist die Frage, wie er in Zukunft für uns interessant sein kann. Bekommen wir noch eine Mission mit ihm, ähnlich wie bei der Falkenmond-Quest. Was denkt ihr?

4. Xivu Arath und die Zorngeborenen

Die Jagd nach Oryx Schwester Xivu Arath, ist in dieser Season unser Hauptziel. Leider töten die Hüter die Schargöttin in der Saison der Jagd noch nicht. Solch ein Ende würde einer mächtigen Schar-Hexe wie sie auch nicht gerecht werden. Doch ein mächtiger Champion erwartet uns wohl noch bis Saisonende.

Die Rede ist vom hohe Zelebrant, Anführer aller Zorngeborenen. Er hat Osiris Geist Sagira ermordet (off Screen) und befehligt die Zorngeborenen. Er ist noch irgendwo da draußen und wartet auf uns.

Aus den Spieldateien geht jedoch hervor das wir diesem in naher Zukunft, also vor Saison 13, noch gegenüber stehen werden. Denn es wird einen Mod für den Kryptolith-Köder geben, welcher uns ermöglichen wird den hohe Zelebrant anzulocken.

Hohe-Zelebrant Mod - Season 12
Es wird noch einen zusätzlichen Mod geben (Quelle(n): light.gg)

5. Den Köder verfeinern

Die genannten Zorngebornen laufen jedoch nicht einfach so frei herum. Ganz im Gegenteil. Ihr müsst sie mit dem Kryptolith-Köder hervor locken. Durch verschiedene Upgrades, ist es euch möglich, gezielt die Anhänger der Schargöttin zur jagen.

Bedauerlicherweise fehlt diesem noch das letzte Upgrade. Dieses ist jedoch nötig um den saisonalen Titel zu erlangen. Ein finales Upgrade zum Ende von Season 12 ist daher wahrscheinlich. Vielleicht mit einer netten Mission?

6. Die Kabale werden korrumpiert

In den Zorngeborenen-Jagden kämpfen wir gegen die Schargöttin und Oryx Schwester Xivu Arath, bzw. gegen ihre Armee von Korrumpierten. Zu den Korrumpierten zählen bislang die Schar und die Gefallenen, welche wir in den Jagden erledigen müssen.

Doch bald könnte es auch die Kabale treffen. Aus der Lore im Spiel geht nämlich hervor, dass auch sie bald korrumpiert werden und für Xivu Arath kämpfen. Ein geeigneter Schauplatz könnte hier das Kosmodrom sein. Denn außer ein paar nostalgischen Gefühlen aus Destiny 1, lohnt ein Besuch des Ortes bislang noch nicht.

7. Zusammen mit den Kabalen?

Kabale und Zavala - Season 12
Verbünden wir uns mit den Kabalen? (Quelle(n): Bungie Vidoc)

Kurz vor dem Release von „Jenseits des Lichts“, präsentierte uns Bungie einen Blick hinter die Kulissen von Destiny 2. Dabei ist vielen eine Sequenz aufgefallen, welche bis zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht im Spiel vorkam.

In dieser sieht man Commander Zavala und den Warlock Osiris, zusammen mit den Kabalen, welche eigentlich zu unseren Feinden zählen. Sie blicken auf ein Hologramm eines der Pyramidenschiffe. Verbünden sich Zavala, der neue Berater der Vorhut Osiris und die Kabale um gegen die Dunkelheit zu kämpfen? Schließlich sieht Zavala die Ankunft der Schiffe als Bedrohung an während andere sie erforschen wollen.

8. Das Ende von Saison 12

Zum Ende von Season 12 erwartet uns wohl noch eine Cutscene, welche bereits vorab von Dataminern entdeckt und veröffentlicht wurde. Bei dieser handelte es sich nur um eine Rohversion. Aus Spoilergründen werden wir hier nicht auf diese eingehen.

Wer sich die Zwischensequenz dennoch anschauen möchte, der kann beim lieben anima mea mal vorbeischauen. Er hat ein ausführliches Video zu diesem Thema auf seinem YouTube Kanal veröffentlicht.

Achtung Spoiler! Ihr seid gewarnt worden.

Wir können nur so viel verraten. Spider könnte seines Triumphes beraubt werden und seinen Deal mit uns noch bereuen.

Ihr seht also, es wird nicht allzu still im Destiny-Universum. Jedoch hat Season 12 seine besten Inhalte bereits verprasst und das obwohl die Season noch eine Weile dauern wird.

Wie steht ihr Season 12 im allgemeinen gegenüber? Wie sollte die Saison enden und was erhofft ihr euch für Saison 13? Teilt uns eure Gedanken doch gerne auf Twitter oder Facebook mit oder nutzt doch einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag. Wir freuen uns auf eurer Feedback.

Was haltet ihr von diesen beiden Theorien?

Quelle(n): mein-mmo / Forbes / Bungie / light.gg