Destiny 2 – Das letzte Eisenbanner in Saison 9 startet mit erhöhter Tapferkeit

Ein letztes Mal in der aktuellen Saison 9 stattet uns Lord Saladin einen Besuch ab und bringt sein Eisenbanner-Event wieder mit in den Turm. Die Rosenblätter der Scharlach-Woche sind kaum weggefegt, die Deko kaum abgeräumt, da ist es am kommenden Dienstag auch schon so weit. Alles relevante und wichtige zum Event wie immer hier bei uns im nachfolgenden Artikel.

Destiny 2 Eisenbanner

Das Eisenbanner

In der kommenden Woche, also am Dienstag zum Reset, startet wieder das Eisenbanner. Lord Saladin kehrt wieder für eine Woche in den Turm zurück. Er ist bei der Hüterschaft ein gern gesehener Gast, hat er doch immer schicke Belohnungen mit im Gepäck.

Beginn und Ende

  • Eisenbanner Kontrolle
  • Start: 18. Februar 18 Uhr MEZ
  • Ende: 25. Februar 18 Uhr MEZ

ACHTUNG! Das ist das letzte Event in der aktuellen Saison 9. Wer noch auf der Jagd nach Triumphen oder der aktuellen Rüstung ist, der sollte sich sputen, denn dies ist die letzte Gelegenheit. Außerdem ist es die letzte Gelegenheit um über die vier Beutezüge, die Saladin anbietet, an Spitzenausrüstung zu gelangen!

Destiny 2 Eisenbanner

Übrigens…..

…. bietet Lord Saladin auch verbesserte Modifikationen und andere Gegenstände als Gegenleistung für Eisen-Banner-Token an. Wenn ihr genug gesammelt habt könnt ihr sie entweder jetzt eintauschen oder für die nächste Saison aufbewahren.

Falls Probleme auftauchen sollten, findet ihr Lösungen im Hilfebereich von Bungie:

Destiny 2 Bungie Hilfeforum

So, liebe Leserinnen und Leser, noch habt ihr die Gelegenheit um an das Rüstungsset zu gelangen und Spitzenausrüstung zu verdienen. Also, ran an den Speck. Was sagt ihr? Seid ihr dabei? Oder seid ihr gar schon fertig damit? Schreibt uns wie immer eure Meinungen in die Kommentare und schaut auch bei Twitter und Facebook vorbei.

Was hat uns noch alles interessiert:

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Heute startet die Tribut-Quest