Destiny 2 – Der Prestige-Mode für den Raid kommt

Bungie hat den Release des Hardmodes für den Leviathan-Raid in Destiny 2 bekannt gegeben. Hier die Startzeit und was euch erwartet.

Nachdem die Spieler bereits vor Wochen erste Hinweise auf einen Hardcore-Modus für den Leviathan-Raid in Destiny 2 gefunden hatten, hat Bungie den sogenannten Prestige-Modus offiziell angekündigt.

Diese besonders schwere Variante des Raids startet demnach am 10. Oktober um 19:00 Uhr deutscher Zeit.

Die Entwickler glauben nicht, dass viele Spieler in der Lage sind, den Endgame-Streifzug im Prestige-Modus abzuschließen:

„Wir erwarten nicht, dass jeder diese Aktivität erfolgreich abschließt. Mechanische Änderungen an den Abschnitten sind minimal, aber sie sind da. Im Prestige-Raid geht es darum, eine unnachgiebigere Sandbox zu beherrschen. Wir wollen keine Gunst an euren Charakter-Fortschritt vergeben, doch es gibt einzigartige Prämien, die euch in gutem Licht dastehen lassen. Betrachtet dies als offizielle Einladung, der Welt zu beweisen, dass ihr zu den Besten gehört, die in der Stadt Quartier bezogen haben.“

 

 

Power-Level und Loot-Belohnung für den Prestige-Mode

Um den Raid im Prestige-Mode spielen zu können, wird ein Power-Level von 300 empfohlen. Bislang konnten Spieler durch den normalen Raid-Modus bis Stufe 305 klettern – ihr müsst also bereits Erfahrung mit dem Streifzug haben.

Es sieht jedoch nicht so aus, als würde der Prestige-Mode Gear mit einem höheren Power-Level abwerfen. Bungie möchte den Spielern keinen „Knochen für die Charakterentwicklung“ hinwerfen, sondern „einzigartige Belohnungen“ bereitstellen, die „euch helfen zu glänzen“ und zeigen, dass ihr zu den besten Destiny-Spielern gehört.

Damit dürften die Auren gemeint sind, die bislang im Inventar noch nicht auswählbar sind. Vermutlich handelt es sich um einen Glanz- oder Feuereffekt wie in Destiny 1, wenn ihr den Nightfall erfolgreich abgeschlossen hattet. Es wäre aber auch denkbar, dass ihr besonders schicke Shader und Embleme als Belohnung erhaltet.

Man munkelt jedoch, das es Waffen und Rüstungen geben wird, die bis jetzt noch nicht gedroppt sind, wie im folgenden Clip zu sehen ist.

 

Also findet es selbst heraus!

Seid ihr bereit für den Prestige-Raid?

 

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Community Challenge: Der Mars ruft!