Destiny 2 – Drei Minuten entscheiden World’s First

Wir haben einen Gewinner!
Am vergangenen Wochenende präsentierte Bungie den Raid „Schwur des Schülers“ der Community. Tausende Spieler stürzten sich in das Abenteuer, doch nur ein Team konnte sich den World’s First-Titel sichern.

Raid
Eingang des Raids

And the winner is…

7 Stunden und 14 Minuten hat es gedauert, bis der erste Einsatztrupp den Raid „Schwur des Schülers“ (Vow of the Desicple) erfolgreich abgeschlossen hat. Clan „Elysium“ konnte sich nach dem Gläserne Kammer World’s First-Titel auch diesen sichern.

Auf Twitter gratulierte Bungie dem Team zum Sieg.

3 Minuten entscheiden den Raid

Das Team um Streamer Saltagreppo lieferte sich ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen mit verschiedenen namhaften Streamern. Auch „Datto“ und sein Team galten als Favorit auf den World’s First-Titel. Sie scheiterten jedoch um weniger als 3 Minuten.

Für Datto ist diese Niederlage doppelt schmerzhaft, denn bereits in den vergangenen Jahren, fehlte seinem Team nur wenige Minuten für den begehrten Titel. Doch Datto nimmt es sportlich und gratuliert Clan Elysium auf Twitter zum Sieg.

Missed it by much. 2nd place. GGs Saltagreppo. And GGs Bungie for another great Raid. We are still contenders.“

Datto via Twitter

Für die deutschen Teilnehmer des World’s First-Rennen lief es ähnlich erfolgreich. Das Team um den Spieler ExBlack war sogar noch vor Clan Elysium beim Endboss, starb hier jedoch bei nur noch 2 % Lebenspunkten des Bosses.

Bugs plagten die Spieler

Aufgrund einiger Bugs und Spielabbrüchen konnten viele Spieler den Raid nicht vollumfänglich erleben. Davon blieb auch Streamer Gladd nicht verschont. Beim ihm brach die Verbindung zum Spiel häufig ab.

Bungie entschuldigte sich bereits bei der Community und verlängerte die Zeit für das Day-one-Emblem um 24 Stunden. Die neue Frist ist heute Abend 19 Uhr.

Konntet Ihr den Raid schon abschließen? Wie findet Ihr das Design des Raids? Schreibt uns Eure Meinung doch gerne in die Kommentare oder besucht uns auf Twitter oder Facebook. 

Schon gewusst?

Quelle(n): Twitter / Mein-MMO / Bungie.help