Destiny 2 – Die Klage richtig nutzen

Seit kurzem gibt es eine neue Exotic Waffe und zwar das exotische Schwert ,,Die Klage“. Doch jetzt fragen sich viele Spieler ob sie jetzt ein Exo-Slot verbrauchen, weil das Schwert nicht die gewünschte Schadenszahl hervorbringt.

Diese Frage ist durchaus berechtigt. Denn spielt man die Waffe falsch, ist weder der Schaden eine Rechtfertigung, denn es fällt der Unterschied zu den legendären Schwertern wie bei der beliebten Fallende Guillotine nicht auf.

Mit der richtigen Spielweise erreicht die Klage den höchsten Schadens-Wert aller Waffen, die aktuell Spiel im sind. Zudem ist ,,die Klage“ für schweren Content gemacht, wo ihr sonst nach ein paar Augenblicke umfallen würdet.

Die Klage richtig nutzen und sich nicht selbst verletzen

Ihr könnt mit die Klage spielen wie ein normales legendäres Schwert. Ihr könnt leichte Angriffe vom Stapel lassen und zwischendrin schwere Angriffe einstreuen, aber das solltet ihr nicht. Denn braucht ihr kein Exotic-Slot verbrauchen und zudem fällt der Schaden auch nicht so hoch aus.

Was macht die Klage besonders? Durch ihren einzigartigen Perk ,,Banshees Wehklagen“. Schaut euch die Beschreibung ingame an, erwartet euch eine ganze Texwand.

Das Exotische Schwert ,,Die Klage"
Das Exotische Schwert ,,Die Klage“

Teilen wir den Perk in die einzelnen Funktionen auf:

  • Haltet ihr die Block-Taste gedrückt, aktiviert ihr die wahre, zerstörerische Form des Exo-Schwertes und hab eine Rote Aura um euch
  • Euch fällt auf, das ihr in diesen Zustand nur langsam fort bewegt
  • Eure leichte Angriffe haben mehr Reichweite und treffen bis zu 3 Mal
  • Im schweren Angriff performt ihr einen Salto und trefft Feinde mehrfach mit eurem Schwert
  • Trefft ihr, während ihr blockt oder kurz danach Gegner, sammelt ihr Stapel für ,,Banshees Wehklagen“ – bis zu einem Maximum von 9
  • Nebenbei aktiviert in diesem Zustand noch weitere Boni wie Schilddurchdringung und Schadensresistent

Wichtig ist, zu beachten, dass selbst leichte Treffer, solange ,,Banshees Wehklagen“ aktiv ist, Schwert-Energie verbraucht. Diese Energie wird auch beim blocken verbraucht anstelle von Munition.

Die Klage kann noch mehr, auch außerhalb von ,,Banshees Wehklagen“, denn sie gibt bei jeden Treffer vom Exo-Schwert Gesundheit zurück.

  • Jeder mit der überdimensionierten Klinge gibt euch ein klein wenig Lebens-Energie zurück. Je stärker ihr trifft, desto mehr Leben bekommt ihr zurück
  • Seid ihr aggressiv genug, könnt ihr im Kugelhagel weiter kämpfen. Das ermöglicht eine Machtphantasie, die viele Hüter-Klassen nicht kennen – es sei denn, ihr spielt Warlock mit Leereläufer

Das Exotische Schwert ,,richtig“ spielen

So geht ihr vor: Kämpft euch die Gegnergruppen mit der normalen Schwert-Form durch. Der Schaden reicht völlig aus, heilt euch konstant und erzeugt bei jedem zweiten Kill Munition. Trefft ihr auf stärkere Gegner, aktiviert ihr ,,Banshees Wehklagen“ und nutzt leichte Angriffe. Gesellen sich dann Bosse oder Champions dazu, benötigt ihr den Salto- Schlag für den maximalen Schaden.

Ganz wichtig: Ihr dürft unter keinen Umständen den schweren Angriff von ,,Banshees Wehklagen“ nutzen, Wenn ihr zuvor keine leichte Treffer landet.

Ihr könnt Die Klage als normales Schwert spielen oder aber euch ein neues Moveset und andere Boni durch das drücken der Blocken-Taste sichern. Bei den vielen Optionen, die sich anbieten, bleibt eine Frage: Was macht am meisten Schaden?

Am stärksten ist diese Kombination:

  • Aktiviert ,,Banshees Wehklagen“ durch halten des Blocks, führt dann 3 leichte Angriffe aus und lasst dann den schweren Salto-Schlag folgen
  • Einstecken kann im Prinzip kein Gegner, außer ihr habt ein starken Endboss oder seid im Raid.

Nach 3 Schläge gegen größere Ziele erhaltet ihr direkt den x9-Stapel. Das ganze muss in eine fließende Bewegung geschehen, da sonst der Buff ,,Banshees Wehklagen“ sonst schnell verfliegt. Dieser Buff hält nur ein kurzen Moment. Das mag bei den ersten Versuchen etwas fummelig wirken, aber mit ein bisschen Übung loht sich das richtig mit der Klage zu spielen.

Könnten wir euch mit diesen Tipps helfen? Benutzt ihr selber das Schwert oder sind Kombination doch zu kompliziert? Schreibt uns in den Kommentaren.

Wie ihr an das Exotsche Schwert ,,Die Klage“ kommt, liest ihr hier: Destiny 2 – Die Klage – So bekommt ihr das Exotische Schwert – Guide

Und hab ihr schon von neuen Exo Sniper gehört? Wenn nicht dann liest ihr hier: Destiny 2 – Die Wolkenschlag ist endlich da – Guide

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Das Crossplay kommt – Neue Details enthüllt