Destiny 2 – Die Wolkenschlag ist endlich da – Guide

Nachdem der erste Einsatztrupp den neuen „Tiefsteinkrypta“-Raid abgeschlossen hat, wurden einige neue Quests freigeschaltet. Neben dem exotischen Schwert „Die Klage“, ist nun auch das exotische Scharfschützengewehr Wolkenschlag verfügbar. Wie ihr die Wolkenschlag bekommt, erfahrt ihr hier.

So bekommt ihr das Scharfschützengewehr

  1. Schritt:

Damit ihr die Wolkenschlag euer Eigen nennen könnt, müsst ihr zunächst zur Fremden Exo im Jenseits auf Europa. Sie gibt euch die Quest „Harter Regen“.

Quest-Harter Regen
Schließt die Quest „Harter Regen“ ab

In diesem Quest-Schritt müsst ihr das Haus der Erlösung in den aktuellen „Schattenzonen“ besiegen, sowie Patrouillen und öffentliche Events abschließen. Mächtige Feind und öffentliche Events auf Heroisch, gewähren den größten Fortschritt. Auf dem folgenden Bild, seht ihr die aktuellen Schattenzonen.

Die Schattenzone - Europa
Die aktuelle Schattenzone auf Europa

Nachdem ihr die Quest auf 100% verbracht habt, erhaltet ihr von der Fremden Exo die angegebene Prämie „Hohe Albedo“ (Pistole) und ihr kommt der Wolkenschlag immer näher.

Besucht Variks

2. Schritt:

Habt ihr die Pistole erhalten, geht es zu Variks dem Loyalen. Bei Variks könnt ihr euch neue „Sabotage“ Missionen abholen. Um die Wolkenschlag zu erhalten, müsst ihr die Mission „Europa Entdecker I“ gegen „Immerhier-Stücke“, erwerben.

Habt ihr die Mission angenommen müsst ihr:

  • 50 Kills mit Kinetikwaffen,
  • 50 Kills mit Energiewaffen und
  • 25 Kills mit Powerwaffen erzielen.

Damit ihr die Wolkenschlag schneller in euer Arsenal an Waffen aufnehmen könnt, empfehlen wir euch einen Verlorenen Sektor auf Europa zu spielen. Hier solltet ihr ruckzuck die benötigten Kills erhalten. Habt ihr dies auch abgeschlossen, geht es wieder zurück zu Variks.

Imperium-Jagden

3. Schritt:

Nun ist der zweite Teil von „Europa Entdecker“ verfügbar. Nehmt diese Mission an. In „Europa Entdecker II“ sollt ihr Mächtige Kämpfer in den Imperium-Jagden besiegen. Am schnellsten geht dies, wenn ihr die Imperium-Jagd „Die Kriegerin“ (Phylaks) absolviert.

Leutnants Eramis
Besiegt Phylaks um die Quest abzuschließen

Seid ihr beim Endkampf angekommen, spielt ihr bis zur dritten Phase des Bosskampfes. Damit ihr die Mächtigen Feinde in einem Run schafft, springt ihr nachdem besiegen der einfachen und mächtigen Feinde, von der dritten Plattform und bringt euch um.

So startet ihr den Kampf immer wieder von Vorne und ihr könnt so mehr mächtige Feinde besiegen. Dies wiederholt ihr, bis ihr die Quest von Variks abgeschlossen habt.

Sie ist zum greifen nah

4. Schritt:

Jetzt ist die Wolkenschlag ganz nah. Mit dem Abschluss von „Europa Entdecker II“, schaltet ihr die „Imperium-Jagd“ auf Europa frei. Diese Mission ist in verschieden Schwierigkeitsstufen verfügbar:

  • Meister (1180)
  • Held (1220)
  • Legende (1250)
  • Großmeister (1280).

Mit dieser Aktivität könnt ihr die Wolkenschlag erhalten. Dabei ist es egal auf welcher Schwierigkeitsstufe ihr die Missionen abschließt. Die Wahrscheinlichkeit eines Drops, ist bei allen Schwierigkeitsstufen mit „Selten“ angegeben. Auf den Stufen Meister und Held gibt es sogar Spielersuche.

Mit etwas Glück könnt ihr nun die Wolkenschlag, als Zufallsdrop erhalten. Dies kann beim ersten Run passieren oder erst beim 10, 20 oder 50 Run. Wir wünschen euch jedenfalls viel Glück beim Farmen.

Wolkenschlag - Trailer
Eine Waffe mit ordentlich Wumms

Wie findet ihr die „Quest“? Hattet ihr schon das Glück die Wolkenschlag testen zu können? Wie ist euer Eindruck von der Waffe?  Teilt uns eure Meinung doch gerne auf Twitter oder Facebook mit, oder nutzt doch einfach die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag. Wir freuen uns auf eurer Feedback.

Habt ihr das schon gelesen?
Weitere Beiträge
Destiny 2 – Kommt ein Gift-Fokus mit Witch Queen?