Newsticker
Newstipp sendenHome » Destiny 2 » Destiny 2 enthält mehr Content als andere Bungie Spiele!

Destiny 2 enthält mehr Content als andere Bungie Spiele!

Der Vorgänger musste jede Menge Kritik wegen seiner schwachen Handlung, aber auch wegen dem großen Content Problem hinnehmen. Das soll laut Bungie diesmal anders werden und man habe schon einen genauen Plan wie man die Welt von Destiny 2 mit abwechslungsreichen Aufgaben füllt.

Mit DLC’s kam bei Destiny erst der richtige Spaß und Spieler hatten endlich etwas zu tun. Das soll beim Nachfolger diesmal jedoch anders sein und Game Director Luke Smith verspricht in der Juli-Ausgabe des „Offical Playstation Magazine UK“ : Destiny 2 enthält mehr Content als andere Bungie Spiele! Dazu verrät er auch gleich wie man dieses ambitionierte Ziel erreichen möchte.

 

 

Bungie plant Treasure Hunts für Destiny 2

Das Destiny 2 groß werden soll wissen wir mittlerweile und auch zu den Lost Sectors und Adventures ließ sich Bungie in der Vergangenheit einige interesannte Informationen entlocken. Diese sollen einen hohen Wiedespielwert haben , die Spieler zur Erkundung einladen und solange es geht im Spiel beschäftigen. Luke Smith verriet nun jedoch auch etwas mehr zu den Treasure Hunts die es im Spiel geben soll. So wird es dafür wohl spezielle Treasure Maps geben auf denen wir auf die Suche nach wertvollen Schätzen gehen können. Welche Art von Loot wir dort finden wird leider noch nicht gesagt. Es ist jedoch denkbar, dass wir uns hier auf die Suche nach ganz speziellen Ausrüstungsgegenständen machen, die im Haupstspiel nicht gefunden werden können.

 

Laut dem Magazin hätte Luke Smith sehr gerne noch weitere Informationen verraten,jedoch konnte er das zu diesen Zeitpunkt noch nicht. Weitere Neuigkeiten zu Destiny, den Treasure-Maps, Adventures und vielen mehr könnten also bereits in den nächsten Wochen bekanntgegeben werden!

Destiny 2 wird somit schon von Beginn an mehr Content bieten als sein Vorgänger. Vorallem auf die Kritik der Spieler möchte man hiermit eingehen und eine Welt erschaffen in der es für jeden Spieler auch abseits der Haupquest und Nebenaktivitäten sehr viel zu entdecken gibt.

Dazu gehört natürlich auch regelmäßiger Content. Diesen will Bungie mit wöchentlichen Aktivitäten mit dem Namen „Flashpoint“ ins Spiel bringen. Jede Woche soll es hier neue Aufgaben für Spieler geben, damit Destiny 2 spannend bleibt. Auch Erweiterungen für das Spiel wurden bereits angekündigt. Das Spiel könnte also bereits am Tag der Veröffentlichung mehr Content bieten als sein Vorgänger mit DLC’s.

Destiny 2 erscheint bereits am 6. September 2017 und die Beta steht  Mitte-Ende Juli vor der Tür. Es wäre als durchaus denkbar das Bungie in diesen Zeitraum nochmal die Werbetrommel für ihr wohl größtes Projekt rühren möchte und neue Details zum Spiel verrät.

 

WICHTIG: In eigener Sache!

Wir suchen DRINGEND – und wir meinen wirklich dringend! – Leute, die Zeit und Lust haben hier an der Destiny Infobase mitzuwirken! Wir suchen Newsschreiber, Video-Redakteure und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten. Beispielsweise in Form von Tutorials, Tipps & Tricks usw… Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!

WhatsApp-Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Call of Duty Infobase WhatsApp Newsletter!

Weitere News

Über chrangus

Bereits früh fühlte ich mich zu Videospielen hingezogen. Der Gameboy war damals mein ständiger Begleiter und im Laufe der Jahre merkte ich, welche großartigen Abenteuer Videospiele erzählen können. Aus diesen Interesse entwickelte sich eine regelrechte Leidenschaft zu Videospielen und der Branche als Ganzes. Destiny verfolge und spiele ich seit der ersten Beta :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16