Destiny 2 – Euer erstes Eisenbanner in Saison 12 startet morgen

Zum morgigen Reset kehrt das Eisenbanner zurück. Lord Saladin lässt sich wieder blicken. Er lädt euch zum Wettkampf von Hütern gegen Hüter ein. Tretet an im Kampf um Ruhm und Ehre! Das erste Eisenbanner dieser Saison und dazu noch mit den neuen Stasis-Kräften. Alles, was in diesem Zusammenhang wichtig ist, haben wir in diesem Artikel kurz und knapp zusammengefasst.

Destiny 2 Eisenbanner

Eisenbanner und Artefakt

Artefakt

Wie bereits in den vergangenen Saisons wird auch in dieser Saison das Artefakt zu Beginn jeden Matches deaktiviert. Die Levelvorteile bleiben hiervon unberührt.

Für alle Neulinge und Neuhüter unter euch eine kurze Erklärung zum Eisenbanner:

Das Eisenbanner ist eine zeitbegrenzte 6v6-Schmelztiegel-Aktivität mit Power-aktiviertem Kampf. Ähnlich wie im Modus Kontrolle gibt es drei Zonen auf der Karte, die euer Team einnehmen muss. Je mehr Zonen ihr haltet, desto mehr Punkte bekommt ihr jedes Mal, wenn ihr Hüter besiegt. Wenn euer Team mutig genug ist, alle drei Zonen einzunehmen, wird das gegnerische Team für eine kurze Zeit vom Einnehmen der Zonen blockiert.

Lord Salsadin findet ihr im Turm. Er hat für euch Beutezüge, mit de ihr Spitzenausrüstung erhalten könnt.

Destiny 2 Eisenbanner
Diese zwei Waffen aus dem ersten Jahr von Destiny zwei kommen mit zufälligen Perks daher.

Neue, alte Klassiker

Was bringen Scoutgewehr und Handfeuerwaffe mit

Beide Waffen sind eine neue, aufgearbeitete Version, welche mit Random-Perks daherkommen.

Das Scoutgewehr „Das führende Visier“

Destiny 2 Eisenbanner
„Zu Ehren Efrideets geschmiedet und allem, was inspiriert.“
  • Langsame Feuerrate (150er) mit hohem Schaden
  • Kinetikslot

Diese Waffenstats bringt die Waffe mit sich:

  • Schlagkraft: 67
  • Reichweite: 68
  • Stabilität: 32
  • Handhabung: 34
  • Nachladetempo: 42
  • Feuerrate: 150
  • Magazin: 13

In der Datenbank von Light.gg kann man Daten zu der Waffe finden.

Die Handfeuerwaffe „Die ruhige Hand“

Destiny 2 Eisenbanner
„Zu Ehren Peruns geschmiedet und einer schnellen und unerschütterlichen Entschlossenheit.“
  • Kinetikslot
  • Hohe Reichweite
  • langsam feuernd (120)

Diese Waffenstats bringt die Rettung des Narren mit sich:

  • Schlagkraft: 92
  • Reichweite: 64
  • Stabilität: 32
  • Handhabung: 28
  • Nachladetempo: 28
  • Feuerrate: 120
  • Magazin: 8

In der Datenbank von Light.gg kann man Daten zu der Waffe finden.

Weitere Waffen in Lord Saladins Lootpool

Das Scoutgewehr und die Handfeuerwaffe sind nicht die einzigen Waffen, die ihr als Belohnungen erhalten könnt. Nachfolgend eine kleine Liste aller Waffen die es dieses Mal zu ergattern gibt. Wie immer erhaltet ihr diese mit Random-Rolls.

  • Leuchtende Sphäre – Raketenwerfer
  • Rabenschwarm – Granatwerfer
  • Adlerkrallen – Scoutgewehr
  • Fuchsbiss – Scharfschützengewehr
  • Orewings Hammer – Granatwerfer
  • Crimils Dolch – Handfeuerwaffe

Start und Ende des Eisenbanners

Folgende Zeiten solltet ihr im Auge behalten:

  • Beginn: 08. Dezember 2020 um 18 Uhr MEZ
  • Ende: 15. Dezember 2020 um 18 Uhr MEZ

Allerdings müsst ihr euch in Geduld üben. Den bevor ihr durchstarten könnt, gilt es zunächst das Update 3.0.1 herunterzuladen. Das kann je nach Art der Konsolengeneration Zeit in Anspruch nehmen. Alle Infos dazu könnt ihr hier nachlesen.

Eisenbanner: Belohnungen

Diese Saison gibt es eine Rüstung 2.0-Version des Sets „Eiserner Wille“. Dieses ist eine Neuauflage. Ihr könnt Spitzenpower-Prämien verdienen. Dafür müsst ihr Lord Saladins wöchentliche Beutezüge abschließen. Eisenbanner-Rüstungsteile haben Chancen auf höhere Stat-Würfe durch Beutezüge, Händlerpakete und Drops nach dem Spiel.

Destiny 2 Eisenbanner
„Eiserner Wille“

Zusätzlich zu den Rüstungsteilen und den Waffen könnt ihr noch ein neues Abzeichen erhalten.

Destiny 2 Eisenbanner
Neue Saison, neues 1530 GRAD CELSIUS Emblem.

Quellen: Bungie, Braytech

Hilfe zu den einzelnen Themen erhaltet ihr auch direkt bei Bungie.

Wartungsarbeiten

Was sagt ihr zum kommenden Eisenbanner? Oder besser gefragt, wie gefällt euch der Bogen? Uns interessiert eure Meinung. Schreibt uns gleich direkt unter dem Artikel in die Kommentare oder auf Facebook und Twitter.

Was euch diese Woche noch so interessieren könnte: