Destiny 2 – Falkenmond mit Penumbra?

Falkenmond

Seit Forsaken hat Bungie bisher 2 Exotische Handfeuerwaffen aus Destiny 1 zu uns in das Destiny 2 Universum gebracht. Zum Start von Forsaken wurde uns die Handfeuerwaffe Pikass von Cayde-6 zuteil. Seit dem Update 2.1.4 erfreuen sich die Hüter an der exotischen Handfeuerwaffe Das letzte Wort.

Mit dem Trailer zur Handfeuerwaffe Das letzte Wort hat Bungie kleine Hinweise zur exotischen Handfeuerwaffe Die Dorn aus Destiny 1 hinterlegt.

Reddit gibt Hinweis

Letztes Jahr gab es auf Reddit ein kleines Gespräch zwischen AnonTheNine und einem weiteren Reddit User. Dieser fragte, ob die Rose (Die Dorn bevor sie korrumpierte) bald in Destiny 2 sein würde. Er habe auf Reddit zu diesem Thema mal etwas gelesen. AnonTheNine antwortet mit der Aussage, dass die Information zur Rose von ihm stammen und das man zu Penumbra mit der Waffe rechnen könne.

Weiter sagte AnonTheNine noch, dass uns ein anderer Vogel erwarten wird, den wir alle geliebt hatten.

 

Ein Vogel

Doch ist mit dem Vogel wirklich die exotische Handfeuerwaffe Falkenmond gemeint? Viele Hüter sagen ,,ja,, zu diesem Thema. Man könne sich ansonsten nichts anderes unter dem Hinweis Vogel vorstellen.

Mit dem Hinweis hoffen viele Hüter auf eine Rückkehr der begehrten Falkenmond und das aus gutem Grund. Diese Handfeuerwaffe war zu Destiny 1 Zeiten eine der Aussagekräftigsten Handfeuerwaffen im PvP. Mit den Perk’s Roulette (eine zufällige Kugel im Magazin verursacht erhöhten Schaden) und Doppel-Ass (zwei zufällige Kugeln im Magazin verursachen erhöhten Schaden) war es Hütern möglich andere mit zwei Schuss zu erledigen. Wenn beide Perk’s zeitgleich aktiv waren, war es sogar möglich andere Hüter mit nur einem Schuss den gar aus zu machen.

 

Jetzt gilt nur noch die Frage zu klären wie zuverlässig die Leaks von AnonTheNine sind. Wenn wir ein wenig zurück blicken, war es AnonTheNine gewesen der die Donnerlord zum Festival der Verlorenen ankündigte, zudem sagte er auch Das letzte Wort weit vor erscheinen vorher. Wir können also davon ausgehen, dass die Vorhersagen von ihm korrekt sind.

Doch sind Leaks in der Regel immer mit Vorsicht zu genießen. Insbesondere wenn der Hinweis nur aus einem Vogel besteht.

Was würdet ihr über eine Rückkehr der Falkenmond halten? Oder habt ihr eine andere Vermutung im Bezug des Vogel? Lasst uns eure Meinung zu diesem Thema gerne in den Kommentaren. 

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Übersicht zur neuen Rüstung 2.0