Destiny 2 – Forsaken-Exotics können bald gekauft werden

Dmg04, Community Manager bei Bungie, gab bei Twitter bekannt, dass man bald einfacher an die begehrten Forsaken-Exotics kommen kann.

Er schrieb:

Xur wird mit dem Update am 5. März 2019 aktualisiert, damit er Forsaken-Exotics anbieten kann.

Das könnte dich auch interessieren: Gambit-Änderungen in Season 6

Das bedeutet aber nicht, dass ihr nach ein paar Wochen alle Exotics aus der Forsaken-Erweiterung zusammen haben werdet.

Dmg04 betont, dass Xur auch weiterhin so willkürlich seine Waren aussucht wie zu Destiny-1-Zeiten.

Er wechselt weiterhin jede Woche sein Angebot aus den verschiedenen Contents.

Also wird er nicht jede Woche ein oder mehrere Forsaken-Exotics dabei haben.

Die Schicksals-Engramme werden weiterhin keine neueren Exotics liefern.

Ab dem 15. März wird Xur Einladungen der Neun für Jahrespass-Besitzer mitbringen. Durch diese Einladungen bekommt ihr neue Aufgaben und könnt mehr über die Geschichte der Neun erfahren sowie mächtige Prämien erhalten.

Ihr wollt keinen News zu Destiny 2 mehr verpassen? Dann folgt uns doch auf Twitter, Facebook und Youtube.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Destiny-Lore – Kapitel 13: Der Schwarze Garten