Destiny 2 – Gönner der verlorenen Hoffung – Scout-Gewehr der Elite-Klasse

Es stimmt, dass Bungie mitunter sehr lange Zeiträume beansprucht, um die Sandbox zu überarbeiten. Mit Shadowkeep wurde vor allem für eine Waffengattung ein neuer Grundstein gelegt: Scout-Gewehre. Warum gerade das Scout-Gewehr „Gönner der verlorenen Hoffnung“ meinen Favoriten darstellt und ich es in der Elite-Klasse platziere, berichte ich in diesem Artikel.

Der Aufstieg der Scout-Gewehre

Lange Zeit befand sich diese Waffengattung – die gerade in Destiny 1 einen exzellenten Ruf genoss – in einem Dornröschenschlaf. Es fehlte in Destiny 2 an interessanten Perks und vor allem an der Durchschlagskraft.
Mit Shadowkeep hat sich einiges bezüglich der Sandbox geändert und Scout-Gewehre haben einen festen Platz gefunden – im PvE als auch im PvP.

Destiny 2 Gönner der verlorenen Hoffnung
Gönner der verlorenen Hoffnung – edel und funktional zugleich.

Herkunft, Besonderheiten und Optik

Die Gönner der verlorenen Hoffnung gehört zum Waffenarsenal der Saison der Dämmerung mit den typischen Akzenten rund um den 14. Heiligen. Das Design ist gleichermaßen schlicht, elegant und zeitlos.
Eine Besonderheit ist gleich hervorzuheben: aktuell ist es sehr einfach, einen God-Roll zu farmen. Der einfachste Weg führt zum Turm-Obelisken. Dort holt ihr euch Zeitverirrte Waffenformen und spendet Fraktalin. Je 100 Fraktalin schreitet die Waffenform mit 25% Progression voran – eine sehr einfache, schnelle und effiziente Methode.
Nach unzähligen Erprobungen aller möglichen Perk-Kombinationen, hat sich für mich ein spezieller Roll als der God-Roll entpuppt, da er sich als zuverlässiger Allrounder in allen Aktivitäten etablieren kann – egal ob Raid, Dämmerung, Menagerie, Eskalationsprotokoll usw.

Destiny 2 Gönner der verlorenen Hoffnung
Ihr seht hier einen Auszug meiner Top Jahr 3 PvE Waffen (Quelle via warmind.io). Es sind nicht nur viele Scout Gewehre dabei. Unschwer zu erkennen thront die Gönner der verlorenen Hoffnung ungeschlagen auf Platz 1.

Gerade die Zugänglichkeit für Controller-User wie mich (Xbox und PC) haben dieses Scout-Gewehr auf Platz 1 gepusht. Doch genug der Rand-Details – kommen wir nun zum Wesentlichen. Auf der nächsten Seite erfahrt ihr mehr über den Archetyp, die spezifischen Perk-Kombinationen sowie das Einsatzgebiet im PvE als auch PvP.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Wo ist Xur und was hat er dabei? – 18.09.2020