Destiny 2 – Granatwerfer mit Godroll – Liebe und Tod

Im Destiny – Universum kann man den verschiedensten Waffentypen nachjagen. Je nach Geschmack. Manchmal aber haben diese Waffen noch nicht den gewünschten perfekten Roll. Zum Glück kann man sich auf die Jagd begeben und den für sich persönlichen perfekten Roll finden. Manchmal aber gibt es Rolls die so perfekt sind das sie God-Roll genannt werden. Einen solchen perfekten Roll stellen wir hier heute vor. Und zwar auf dem Granatwerfer Liebe und Tod. Wo ihr den Granatwerfer bekommen könnt und was seine Perfektion darstellt, das hier nachfolgend.

Destiny 2 Granatwerfer Liebe und Tod
„Für die Schar sind sie ein und dasselbe. Gib ihnen Liebe.“
—Eris Morn

Liebe und Tod – Wo gibts den Granatwerfer

Den Granatwerfer Liebe und Tod gibt es seit der Erweiterung Shadowkeep zu ergattern. Um ihn zu erhalten, benötigt ihr die Essenz des Wahnsinns. Diese Essenz erhaltet ihr aus der Albtraumjagd Wahnsinn – Der Fanatiker.

Destiny 2 Granatwerfer Liebe und Tod Essenz des wahnsinns

Als Nächstes muss die Essenz gereinigt werden. Dafür benötigt Ihr 100 Granatwerfer-Kills und das Item „Handschellen der Bindung“. Wo ihr die Handschellen findet, zeigt euch unser Youtuber Anima Mea:

Wenn ihr das erledigt habt, begebt euch zum Pult der Bezauberung. Dieses findet ihr direkt neben Eris Morn auf dem Mond. Hier bekommt ihr eure Waffe. Einmal gereinigt, könnt ihr euch die „Essenz des Wahnsinns“ erneut am Pult kaufen. Im Tausch gegen „Illusorische Kerne“ könnt ihr euch so oft ihr wollt auf die Jagd nach dem perfekten Roll begeben.

Was ist ein God-Roll

Zunächst klären wir einmal was man unter einem God-Roll versteht.

Alle Waffen im Destiny-Universum verfügen über sogenannte „Perks“, die ihnen bestimmte Eigenschaften verleihen. Ein Perk auf einem Granatwerfer beispielsweise hat vielleicht einen größeren Explosionsradius oder aber er lädt das Magazin schneller nach. Je besser die Perks eine Waffe verstärken, desto besser die Waffe. Mit einem „God-Roll“ wird nun die beste Perk-Kombination beschrieben, die auf einer Waffe möglich ist. Eine solche Waffe performt deutlich stärker als Waffen mit anderen Kombinationen.

Kommen wir nun aber zum eigentlichen Thema, dem Granatwerfer Liebe und Tod und dessen God-Roll. Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an DarkWarrior1250 für die zur Verfügung gestellten Bilder!

Liebe und Tod – Granatwerfer mit God-Roll

Liebe und Tod ist der zurzeit wohl beste Granatwerfer im PVE-Bereich. Der absolute Boss-Killer für die meisten Gelegenheiten, wie zum Beispiel der Grube der Ketzerei, dem neuesten Dungeon in Destiny 2. Besonders dann, wenn ihr ihn mit den folgenden Perks erhaltet:

Spitzgranaten:

Destiny 2 Granatwerfer God-Roll

Zunächst einmal haben wir hier den Perk Spitzgranaten. Granaten, die aus dieser Waffe abgefeuert werden, richten bei Volltreffern erhöhten Schaden an. Als nächstes benötigt ihr folgenden Perk:

Auf alles gefasst

Destiny 2 granatwerfer Liebe und tod

Der nächste wichtige Perk ist Auf alles gefasst. Dieser Perk umfasst eine vergrößerte Munitionsreserve. Schnelleres Nachladen, Verstauen und bereitmachen, wenn man sich duckt, sind ebenfalls Bestandteil. Dann benötigt ihr noch den folgenden Perk:

Um Längen besser

Destiny 2 Granatwerfer Liebe und Tod

Der folgende Perk nennt sich Um Längen besser. Der Detonationsschaden erhöht sich, je weiter das Geschoss vor der Explosion fliegt.

Was fehlt noch? Richtig das Meisterwerk. Der Granatwerfer in der Bilderfolge besitzt lediglich das Meisterwerk in der Handhabung. Besser hierbei ist das Meisterwerk Explosionsradius. Dieser gibt euch + 5 Punkte dazu.

Mögliche weitere Meisterwerke für Granatwerfer seht ihr hier:

Granatwerfer: +5 Stabilität, +10 Nachladetempo, +10 Handhabung, +5 Explosionsradius

Wie spielt sich das Ganze mit den Perks?

Liebe und Tod hat von Haus aus eine sehr hohe Feuerrate. Das Magazin fasst 5 Schuss. Somit könnt ihr diese in kürzester Zeit eurem Feind entgegenschleudern. Dank des Mods Backupmagazin verfügt der oben gezeigte Granatwerfer über ein 7 Schuss-Magazin.

Um die Eigenschaften der oben genannten Perks voll und ganz auszunutzen solltet ihr euch ducken. Das bewirkt extrem schnelles nachladen, was euch sonst wertvolle Zeit kosten würde.

Durch den letzten benannten Perk Um Längen besser erhaltet ihr zudem noch Bonusschaden, je nachdem wie weit entfernt ihr euch vom Gegner aufhaltet. Die Reichweite beträgt hierbei maximal 50 Meter. Infolge der Spitzgranaten und dem Meisterwerk erhöht sich dazu noch der eingehende Schaden auf den Boss.

Was ist eure Meinung zu diesem außergewöhnlichen Granatwerfer? Besitzt ihr ihn schon oder habt ihr gar diesen fantastischen Roll? Oder gefallen euch Granatwerfer nicht so und ihr favorisiert eher andere Waffen? Lasst mal hören. Schreibt einfach unter diesem Beitrag in die Kommentare wie ihr das seht oder besucht uns auf Twitter oder Facebook. Oder aber ganz neu und aktuell auf Discord.

Weitere Beiträge
Auszeichnung für Destiny 2 bei den Game Awards