Destiny 2: Guide – So erhaltet ihr den exotischen Bogen Leviathan-Hauch

Ein Ausflug auf den Turm lohnt sich heute besonders, denn Banshee-44 schickt uns in seine geheime Werkstatt. Dort startet die Quest für den neuen exotischen Leviathan-Hauch Bogen. Hier seht ihr, wie ihr den Bogen bekommen könnt.

VIDEO-GUIDE

Hier seht ihr die einzelnen Schritte im Video

Exotischer Bogen: Leviathan-Hauch

So bekommt ihr die Waffe: Wie bei vielen anderen Aufgaben und Aktivitäten, müsst ihr auch für den neuen exotischen Bogen Leviathan-Hauch einige Anforderungen erfüllen, bevor ihr die Möglichkeit bekommt, an den Bogen zu kommen und ihn euer Eigen zu nennen.

  1. Findet den versteckten Eingang der Werkstatt von Banshee-44. Diesen findet ihr in den Lüftungsschächten, welche ihr von den Rohren des Turm-Hangars aus erreicht.

  2. Der Bogen befindet sich in einer verschlossenen Vitrine. Um diese zu öffnen, müsst ihr erst einige Aufgaben erledigen.

  3. Kehrt zu Banshee zurück. Nun müsst ihr Daten für einen Schlüsselcode sammeln. Ihr könnt dafür sowohl Gambit als auch Strikes spielen. In Dämmerungs-Strikes und Gambit Prime bekommt ihr allerdings mehr Fortschritt. Spielt ihr zweimal Dämmerung: Die Feuerprobe auf Level 750, so habt ihr den Schritt erledigt!

  4. Nachdem ihr den Schlüsselcode habt, müsst ihr Vex oder Kabale mit präzisen Todesstößen durch einen Bogen erledigen.

  5. Spielt nun eine besondere Version des Strikes „Der Waffenhändler“. Fragt hierfür am besten einige Clan-Freunde oder einen Freund. Der Schwierigkeitsgrad ist höher als bei der normalen Variante. Glücklicherweise gibt es aber auch Matchmaking.

  6. Habt ihr den Strike erledigt, dann kehrt zu Banshee in den Turm zurück.

  7. Begebt euch erneut in Banshees Werkstatt und nehmt den Bogen aus der Vitrine.

Herzlichen Glückwunsch! Ihr besitzt nun den neuen exotischen Bogen Leviathan-Hauch.

So sieht die Waffe aus

So sieht der neue exotische Bogen aus.

Werte der Waffe:

  • Slot: Power
  • Schlagkraft: 60
  • Präzision: 75
  • Stabilität: 10
  • Anspannzeit: 20
  • Nachladetempo: 10
  • Handhabung: 10

  • Perks
    Großwildjäger: Feuert einen extraschweren Bolzen, der ungeschützte Kämpfer ins Wanken bringt. Stark gegen Unaufhaltsame Champions.

    Ketten-Bogensehne: Strapazierfähige Bogensehne. Kabalentwurf. • Erhöht Präzision leicht • Erhöht Stabilität.

    Glasfaser-Pfeilschaft: Schwer und konsistent. • Erhöht Präzision deutlich • Verringert Stabilität leicht.

    Leviathans Seufzen: Voll gezogen verursacht der Bolzen eine große Erschütterungsexplosion, die Feinde zurückstößt.

Hat euch der Artikel geholfen oder habt ihr den Bogen bereits? Schreibt es uns gerne in den Kommentaren.

Weitere Beiträge
Destiny 2- Bungie stellt neuen Community Manager vor