Destiny 2: Guide – So erhaltet ihr die exotische Pistole des Teufels Ruin

Ein Besuch der Sonnenuhr lohnt sich diese Woche. Ihr solltet unbedingt einmal vorbeischauen. Denn nach dem erfolgreichen Abschluss der Aktivität erhaltet ihr die Quest zur neuen exotischen Pistole Des Teufels Ruin. Hier seht ihr, wie ihr die exotische Pistole erlangen könnt.

Destiny 2 des Teufels Ruin

Exotische Pistole: Des Teufels Ruin

So bekommt ihr die Waffe: Wie bei vielen anderen Quests müsst ihr auch für die neue exotische Pistole „Des Teufels Ruin“ einige Aufgaben erfüllen, bevor ihr die Pistole in euren Händen halten könnt.

Bevor ihr mit der Quest starten könnt, ist es erforderlich, einen erfolgreichen Durchlauf der Sonnenuhr zu meistern. Dabei ist es egal, ob ihr die Aktivität normal oder als legendäre Variante startet. Als Belohnung erhaltet ihr die Exotische Quest „Ein Moment in der Zeit“. Wie es nun weitergeht, erfahrt ihr nachfolgend.

Ein Moment in der Zeit

  1. Ein verlorenes Relikt:
    • Du hast eine neue Zeitverirrte Form aus den zerrütteten Zeitlinien im Inneren der Sonnenuhr geholt. Du selbst kannst die Waffe nicht erkennen, aber der 14. Heilige glaubt, dass er dir helfen kann, ihren Ursprung zu bestimmen.
    • Bring die Form zum 14. Heiligen in den Turm-Hangar.
  2. Eine Reise durch die Geschichte:
    • Der 14. Heilige hat bestätigt, dass die von dir gefundene Zeitverirrte Form ein Stück der Dämmerschlucht-Geschichte darstellt. Er glaubt, dass du sie mit Materialien vom Ort der großen Schlacht selbst reparieren kannst.
    • Reise zur Dämmerschlucht in der ETZ und finde die verlorenen Waffenfragmente, die der 14. Heilige beschrieben hat.

Wählt nun die Karte der Erde aus. Die Quest, die ihr wählen könnt, nennt sich:

Lange verschollen

Destiny 2 Des Teufels Ruin
Die Quest führt euch auf die PvP-Map „Dämmerbruch“.

Sehr viele spannende Dialoge erwarten euch. Genießt den Ausflug und lauscht den Geschichten und Anekdoten. Ihr könnt die Mission allein oder auch mit einem Einsatztrupp starten. Denn nicht jedes Fragment muss von jedem Hüter einzeln gesammelt werden.

Die Fundorte der 10 Fragmente erklärt euch unser YouTuber Anima_Mea im nachfolgenden Video:

VIDEO-GUIDE

Hier könnt ihr die einzelnen Schritte nachverfolgen.

Das ist die exotische Pistole des Teufels Ruin

Destiny 2 des Teufels Ruin
Das ist die exotische Pistole Des Teufels Ruin

Werte der Waffe:

  • Slot: Energie
  • Schlagkraft: 49
  • Reichweite: 46
  • Stabilität: 69
  • Nachladetempo: 24
  • Handhabung: 54
  • Ladezeit: 1000
  • Feuerrate: 300
  • Magazin: 15

Perks:

Des Teufels Ruin ist eine Energie-Waffe, die Solarschaden austeilt. Die exotische Pistole verwendet allerdings Primärmunition. Sie besitzt zudem zwei besondere Perks:

  • Die Lücke schließen:
    • Variabler Abzug: Drücken und loslassen, um Einzelschüsse abzufeuern.
    • Halten, um einen hochaufgeladenen, ins Wanken bringenden Laser abzufeuern. Stark gegen Unaufhaltsame Champions.
  • Pyrogenese:
    • Das vollständige Aufladen des Lasers füllt das Magazin aus den Reserven wieder auf.

Quelle: Light.gg

Die Waffe kombiniert gleich zwei Waffengattungen in einer. Regulär schießt ihr mit einer Pistole, haltet ihr aber die Schusstaste gedrückt, aktiviert ihr einen alternativen Modus ähnlich wie beim exotischen Scout Gewehr Symmetrie. Nun verwandelt sich Des Teufels Ruin in eine Art Fusionsgewehr.

Nach circa einer Sekunde Ladezeit verschießt die Pistole einen Laserstrahl. Das Ganze erinnert stark an die Waffe Eintausend Stimmen aus dem Raid „Letzter Wunsch“. Allerdings ohne die Explosion am Ende.

Kennt ihr schon die Neuigkeiten der Woche? Wir haben alle relevanten Beiträge für euch verlinkt:

Wartungsarbeiten und Hotfix

Bungie deaktiviert Wurmgott-Berührung

Weekly Reset 07.01. – 14.01.

Polarisiertes Fraktalin effizient farmen

Hat euch der Artikel geholfen oder habt ihr die Pistole bereits? Wie gefällt sie euch? Schreibt es uns gerne in den Kommentaren oder besucht uns auf Facebook oder Twitter.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Neuer Teaser zeigt euch die Zukunft