Destiny 2 – Herausforderungen Woche 10

Eine neue Woche ist angebrochen. Der Weekly Reset startete pünktlich am Dienstagabend. Mit dem Reset gibt es wieder neue Herausforderungen zu meistern. Welche Aufgaben es in Woche 10 zu meistern gilt, das erklären wir euch nachfolgend.

Herausforderungen

Doch nun die spannende Frage, welche Aufgaben gilt es zu absolvieren? Diese Woche warten 5 Herausforderungen auf euch. Einige davon werden nur weiter fortgesetzt, der Fortschritt der vergangenen Woche wird hierbei mit angerechnet. Andere habt ihr vermutlich bereits erledigt.

Schauen wir uns das Ganze zunächst einmal in der Übersicht an.

Destiny2 Herausforderungen
Diese Aufgaben erwarten euch in Woche 10

Eure Herausforderungen in Woche 10:

  • …. Desto tiefer fallen sie
    • Besiege Elite- oder Boss-Kabale im Strike „Prüfgelände.
  • Explosive Ergebnisse
    • Setze Raketenwerfer oder Granaten ein, um Kämpfer an beliebigen Orten zu besiegen.
    • Bonus-Fortschritt für schnelles Besiegen oder das Besiegen von Kabalen.
    • Insgesamt 600 Kämpfer müssen besiegt werden.
  • Linsen im Fokus
    • Begib dich zum Prisma-Umformer und finde heraus, wie du mehr Linsen freischalten kannst.
  • In deinem Element
    • Besiege Hüter im Eisenbanner mit Elementar-Todesstößen.
    • Stasis-Todesstöße bringen euch Bonus-Fortschritt
  • Krieger aus dem Jenseits
    • Besiege Kämpfer in Strikes mit Elementar-Todesstößen.
    • Bonus-Fortschritt gibt es, wenn ihr Kämpfer mit Stasis besiegt.

Und das war es auch schon. Und keine Panik, wie in jeder Woche werdet ihr die Herausforderungen auch in der nächsten Woche noch abschließen können. Doch beachtet, die nächste Woche wird die letzte sein, in der ihr Herausforderungen bekommt. Diese könnt ihr dann bis Saisonende abschließen.

Habt ihr Probleme beim Erledigen der Herausforderungen? Schreibt uns bei Fragen doch gerne in die Kommentare, oder besucht uns auf Facebook oder Twitter besuchen. Wir wünschen viel Glück beim Absolvieren der Aufgaben.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Xur – Standort und Inventar 30.07.2021