Destiny 2 – Herausforderungen Woche 5

Eine neue Woche ist angebrochen. Der Weekly Reset startete mit etwas Verspätung zwecks eines Hotfixes und damit verbundener Wartungsarbeiten. Aber das war noch nicht alles. denn mit dem Reset gibt es auch neue Herausforderungen zu meistern. Welche Aufgaben es in Woche 5 zu meistern gilt, das erklären wir euch nachfolgend.

Destiny 2 Herausforderungen

Schauen wir uns das Ganze zunächst einmal in der Übersicht an. Diese Woche warten 8 Herausforderungen auf euch. Einige davon werden nur weiter fortgesetzt, der Fortschritt der vergangenen Woche wird hierbei mit angerechnet.

Destiny 2 Herausforderungen

Eure Herausforderungen in Woche 5:

  • Aufstieg des Anwärters V
    • Begib dich zum Strategietisch in der H.E.L.M. und und schließe die Quest „Feuerprobe des Herausforderers V“ ab.
  • Goldener Sensenmann
    • Erlange Kabal-Gold durch Strikes, Gambit- und Schmelztiegelmatches, öffentlichen Events und mehr.
  • Eindrucksvolles Gekritzel
    • Untersuche die im Logbuch des Captains hinterlassenen kryptischen Notizen.
      • Weiterführende Informationen zu dieser Aufgabe findet ihr hier.
  • Linsen im Fokus
    • Begib dich zum Prisma-Umformer und finde heraus, wie du mehr Linsen Freischalten kannst.
      • Absolviert für die Freischaltung einfach die gestellten Aufgaben des Umformers.
  • Apex-Rüstungsmeister
    • Stelle ein Meisterwerk-Rüstungsteil her.
      • Hierbei genügt es, ein Rüstungsteil eurer Wahl zum Meisterwerk umzugestalten. Dabei ist es egal ob Exotisch oder Legendär
  • Plünderer-Salve-Ausrüstung
    • Erlange die saisonale Ritualwaffe.
  • Das Streben nach Ruchlosigkeit
    • Verdiene Ruchlosigkeits-Ränge im Gambit.
  • Ultimativer Champion
    • Besiege Champions in „Dämmerung: Die Feuerprobe-Strikes.
      • Mehr Fortschritt erlangt ihr durch höhere Schwierigkeitsstufen. Champions findet ihr ab Schwierigkeitsstufe Held.

Das soll es auch schon gewesen sein. keine Sorge, wenn ihr eure Aufgaben diese Woche nicht schafft, kein Problem, ihr könnt sie innerhalb der gesamten Saison, die ja gerade erst begonnen hat, abschließen.

Wenn ihr Fragen dazu habt oder Anmerkungen dazu loswerden wollt, so könnt ihr euch gern in den Kommentaren austoben, oder uns auf Facebook oder Twitter besuchen.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Das Crossplay kommt – Neue Details enthüllt