Destiny 2 – Herausforderungen Woche 8 – Season 16

Neue Woche, neue Herausforderungen. Auch in Season 16 gibt es weitere Aufgaben für zusätzliche Belohnungen. Welche Aufgaben es in Woche 8 der neuen Season 16 zu meistern gilt, das erklären wir euch nachfolgend.

Was bringt der Grind noch mal?

Durch den Abschluss der Aufgaben erlangt ihr extraviele Erfahrungspunkte, Glanzstaub, entschlüsselte Daten und noch viel mehr. Habt ihr am Ende der Season min. 75 Herausforderungen gemeistert, erhaltet ihr einen ordentlichen Batzen Glanzstaub. Seit Season 13 konntet ihr euch so über 4.000 Glanzstaub erspielen.

Doch nun die spannende Frage, welche Aufgaben gilt es zu absolvieren? Diese Woche warten 5 Herausforderungen auf euch. 

Schauen wir uns das Ganze zunächst einmal in der Übersicht an:

Herausforderungen
Eure Herausforderungen für Woche 8

Eure Herausforderungen in Woche 8

  • Gebrochene Geister
    • Hindere die Strahlende Schar daran, sich wiederzubeleben, indem du ihre Geister vernichtest.
  • „Der Schwur des Schülers“ – Herausforderung
    • Schließe eine „Der Schwur des Schülers“ Raid Herausforderung in Savathûns Thronwelt ab und erhalte einen Bauplan für eine Raid-Waffe.
  • Spitze
    • Erreiche Powerlevel 1.560, indem du Spitzenprämien verdienst.
  • Saisonale Kalibrierung
    • Kalibriere Glefen, Handfeuerwaffen und Raketenwerfer (insgesamt 180).
      • Der Einsatz von Glefen und besiegte Hüter gewähren Bonus-Fortschritt.
  • „Schlagenhaft“-Ornament
    • Erhalte das „Schlangenhaft“-Ornament für „Rücksichtslose Gefährdung“.

Und das war es auch schon. Und keine Panik, wie in jeder Woche werdet ihr die Herausforderungen auch in der nächsten Woche noch abschließen können. Diese Aufgaben könnt ihr noch bis Saisonende abschließen.

Habt ihr Probleme beim Erledigen der Herausforderungen? Schreibt uns, wenn ihr Fragen dazu habt. Schreibt uns eure Meinung doch gerne in die Kommentare oder besucht uns auf Twitter oder Facebook. Wir wünschen viel Glück beim Absolvieren der Aufgaben.

Schon gewusst?