hotfix

Destiny 2 – Hotfix vom 03.01.18

Pünktlich zum Beginn des neuen Jahres führte Bungie heute die ersten Wartungsarbeiten durch. Der Hotfix bringt jedoch nur kleine Änderungen mit sich.

Einige Spieler werden sich jedoch trotzdem freuen!

 

Die Änderungen in der Übersicht :

 

Eisenbanner

  • Spieler, die „Fluch des Osiris“ nicht besitzen, können jetzt wieder auf „Eisenbanner“ zugreifen, wenn es verfügbar ist.

Gruppenkämpfe

  • Spieler, die „Fluch des Osiris“ nicht besitzen, können jetzt wieder während der Gruppenkampf-Events Gruppen ihre Treue schwören.

 

Dieses Update dürfte wohl bei vielen Spielern gut ankommen, die sich die Erweiterung Fluch des Osiris nicht gekauft haben. Bisher wurden diese nämlich von Bungie ausgegrent und somit zum Kauf der Erweiterung gewzungen. In der Community gab es daher einen großen Aufschrei und natürlich mussten die Entwickler darauf reagieren.

Nun versucht man das Spiel mit ständigen Updates und Verbesserungen weiterzubringen und die Community wieder für sich zu gewinnen.