Destiny 2 – Izannagis Bürde – Guide

Izanagis Bürde

In diesem Guide erklären wir euch wie an das Exotische Scharfschützengewehr Izanagis Bürde heran kommt. Sollte das lesen zu anstrengend sein könnt ihr euch den gesamten Guide auch als Video ansehen.

 

Um euch Izanagis Bürde zu sichern benötigt ihr den Schwarzen Waffenkammer Schlüssel, um die Rätselhafte Kiste zu öffnen. Solltet ihr diese noch nicht besitzen könnt ihr mal hier vorbei schauen.

 

Rätselhafte Kiste

In der Rätselhaften Kiste werdet ihr “Ein geheimnisvolles Gerät zur Entschlüsselung“ finden. Mit diesem Gerät müsst ihr nun zu Ada-1. Diese wird euch eine Kleinigkeit erzählen und euch eine “Unidentifizierte Form“ aushändigen. Und schon kann es weiter gehen.

Die “Unidentifizierte Form“ benötigt für den nächsten Schritt ein Obsidian Kristall. Den Obsidian Kristall bekommt ihr wenn ein seltenen Beutezug (also einen Beutezug den ihr aus einem der Schwarzen Waffenkammer Beutezüge erhaltet) abschließt. Habt ihr den Obsisian Kristall könnt ihr diesen auch direkt verwenden.

Der Zerbrochene Thron

Der nächste Schritt der “Unidentifizierte Form“ euch zur Mission “Der Zerbrochenen Thron“. Hier eine Warnung an alle Hüter. Die Mission „Der Zerbrochene Thron“ lässt sich nur eine Woche lang, alle drei Wochen spielen. Habt ihr die Mission beendet werdet ihr mit einer Aszendenten Glasscherbe belohnt. Die “Unidentifizierte Form“ wird sich automatisch aktualisieren.

Genesis Geist

Nun verlangt die “Unidentifizierte Form“ von euch Strahlendes Phasenglas, aus dem Strike Das Pyramidion. Hier sollte erwähnt werden, dass der Strike separat auf IO angewählt werden muss. Zudem ist zu beachten, dass der Strike schwerer sein könnte als bisher. Das Powerlevel wird auf 640 – 650 gerechnet. Zudem sind Modifikatoren wie Solar-Versengen, Erloschen und Schwergewicht aktiv.

Habt ihr dem Genesis Geist wieder einmal in die Senke geschickt werdet ihr mit Strahlendem Phasenglas belohnt. Auch hier wird sich die “Unidentifizierte Form“ automatisch aktualisieren.

Siviks, der wenig Vermisste

Jetzt heißt es auf, auf in die ETZ zur Mission “Schloss und Schlüssel“. Die Mission führt euch zu Siviks, der wenig Vermisste in der Bergusia Schmiede. Auch hier eine Warnung an die Solo Läufer. Die Mission ist etwas knackiger als andere. Unter anderem liegt es daran, dass der Wiedereinstieg gesperrt ist. Wer also sicher gehen möchte sollte die Mission in einem Einsatztrupp abschließen.

Habt ihr den wenig Vermissten in die Grube fahren lassen bekommt ihr “Keine Waffe“.

Ähm?

Ob diese Aktion als Scherz seitens Bungie gedacht sei, ist nicht bekannt. Doch keine Sorge, denn jetzt heißt es auf zu Ada-1. Bei Ada-1 wird euch endlich das Scharfschützengewehr Izanagis Bürde ausgehändigt.

So liebe Leser. Das war auch schon der ganze Guide. Wir hoffen das dieser Artikel geholfen hat euch das Exotische Scharfschützengewehr Izanagis Bürde zu sichern. Habt ihr die Waffe schon? Dann lasst eure Meinung zu dieser Waffe in den Kommentaren, Twitter oder Facebook.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Destiny-Lore – Kapitel 13: Der Schwarze Garten