Destiny 2 freie Controller Belegung

Destiny 2 – Jetzt mit freier Controller Belegung

Im letzten TWAB gab Bungie zusammen mit einigen weiteren Patchnotes eine weitere Neuerung im Spiel bekannt. Es geht um eine freie Controller Belegung im Spiel. Doch gibt es das nicht schon?

Controller Belegung vs. Controller Layout

Bisher konnte man zwischen verschiedenen Controller Layouts auswählen. Dies sind vorgefertigte Tastenbelegungen welche von Bungie erstellt wurden. So konnte man sich seine bevorzugte Steuerung aussuchen. Allerdings war dies auch keine perfekte Lösung. Manche Spieler mochten bestimmte Entscheidungen von Bungie unzufrieden und hätten gerne einzelne Belegugnen von einem Layout geändert. Mit dem Start der neuen Saison wird es nun möglich sein die Tasten von einem Controller frei zu belegen.

Wie ändere ich die Controller Belegung?

Es wird ein neues Layout in der Liste der Vorgefertigten Tastenbelegungen geben. Um eine eigene Belegung zu erstellen wählt das neue Layout „Benutzerdefiniert“ aus.

Destiny 2 neues Knopf Layout
Controller Belegung

Danach landet ihr in einem Menü welches PC Spieler bereits kennen. Wie bei einer Tastatur könnt ihr so die Tastenbelegung für jede einzelne Aktion im Spiel festlegen.

Destiny 2 Liste Controller Belegung

Um eine Aktion neu zu belegen wählt einfach das Feld daneben aus und drückt im folgenden Menü auf den Knopf welcher in Zukunft die Aktion ausführen soll. Nach einer weiteren Bestätigung ist die Aktion mit einem neuen Knopf verbunden.

Destiny 2 Knopf Belegung ändern
Controller Belegung

Wenn ihr euch nicht die Mühe machen wollt und jede einzelne Aktion belegen wollt, könnt ihr auch von einem Layout aus starten und Diesen anpassen. Dafür drückt ihr einfach auf das Reset Feld und von dem Menü welches dann erscheint könnt ihr dann einen Startpunkt auswählen.

Destiny 2 Controller Belegung Reset

Knopf drücken reicht nicht aus

Nicht alle Aktionen in Destiny 2 werden nur per Knopfdruck ausgelöst. So muss man z.B. für den Einsatz der Super 2 Knöpfe gleichzeitig drücken oder für die Klassenfähigkeit einen Knopf doppelt drücken. Zusammen mit der freien Änderung der Controller Belegung gibt uns Bungie die Möglichkeit diese Aktionen nicht nur auf einen anderen Knopf zu legen sondern auch die Eingabemethode zu ändern. Bungie gibt hier das Beispiel dass man die Waffenfähigkeit von z.B. Borealis auf Knopf doppelt drücken legen kann statt auf einmal lange drücken. Der Abstand für das doppelt drücken einer Taste zur Registrierung als eine Eingabe lässt sich außerdem in 5 Stufen anpassen. So lässt es sich verhindern dass eine Aktion aus Versehen ausgelöst wird.

Nichts Neues ohne Probleme

Leider funktioniert die freie Controller Belegung nicht ohne Probleme.

  • Sie ist limitiert auf Aktionen in der Spielwelt.
  • Nur bei manchen Aktionen lässt sich zwichen „Gedrückt halten“ und „Umschalten“ wechseln (Sprinten, Zoomen, etc.).
  • Aufgrund der Freiheit kann es bei manchen Kombinationen zu unerwarteten Resultaten für den Spieler kommen.
  • Wenn man z.B. den Nahkampf auf einen Knopf legt und auf den selben eine andere Aktion bei der man den Knopf gedrückt halten muss wird immer zuerst der Nahkampf ausgelöst.
  • Für solche Fälle gibt es bei der Erstellung keine Fehlermeldung.
  • Das drücken mehrerer Tasten muss gleichzeiig erfolgen.
  • Bei einem benutzerdefinierten Layout zeigen Hinweise im Spiel die falschen Tasten an.

Eine Hilfe für beeinträchtigte Spieler

Mit dieser neuen Funktion hilft Bungie nicht nur all denen die unzufrieden waren mit den Auswahlmöglichkeiten der vordefinierten Layouts sondern auch Menschen welche in der ein oder anderen Form eingeschränkt sind. So können sie sich ihr Spielerlebnis zusammen mit Controllern wie dem Xbox Adaptive Controller noch besser auf ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

Wie findet ihr die neue Funktion? Werdet ihr eure Belegung ändern oder seid ihr mit der Standardvariante zufrieden? Schreibt uns hier in die Kommentare, auf Twitter oder auf Facebook.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Weekly Reset am 14.07.2020