Destiny 2 – Letztes Eisenbanner in Saison 6

Ein letztes Mal in der aktuellen Saison 6 stattet uns Lord Saladin einen Besuch ab und bringt sein Eisenbanner-Event wieder in den Turm.  Am kommenden Dienstag ist es soweit. Alles relevante und wichtige zum Event und was es dieses Mal zu ergattern gibt, wie immer hier bei uns im nachfolgenden Artikel.

 

Das Eisenbanner

In der kommenden Woche, also am Dienstag zum Reset, startet wieder das Eisenbanner. Lord Saladin kehrt wieder für eine Woche mit erhöhter Tapferkeit in den Turm zurück. Er ist bei der Hüterschaft ein gern gesehener Gast, hat er doch immer schicke Belohnungen mit im Gepäck.

ACHTUNG! Das ist das letzte Event in der aktuellen Saison 6. Wer noch auf der Jagd nach Triumphen oder der aktuellen Rüstung ist, der sollte sich sputen, denn dies ist die letzte Gelegenheit!
Start: 14. Mai, 19 Uhr MESZ
Ende: 21. Mai, 19 Uhr MESZ

Eiserne Bürde

Das ist auch eure letzte Chance, das Abzeichen „Schwer wie der Tod“ abzusahnen. Ihr habt dann noch sieben Tage lan die Gelegenheit, die 2500 Bürde-Kills einzustreichen und euch den Triumph „Jetzt gibst du nur noch an“ frei zu spielen!
Weiterhin gibt’s die folgenden Waffen bei Lord Saladin zum Kauf:
Granatenwerfer und Handfeuerwaffe des Eisenbanners

So, liebe Leserinnen und Leser, noch habt ihr die Gelegenheit um das Abzeichen und den Triumph zu ergattern. Also, ran an den Speck. Was sagt ihr? Seid ihr dabei? Oder seid ihr gar schon fertig damit?

 

Schreibt uns wie immer eure Meinungen in die Kommentare und schaut auch bei Twitter und Facebook vorbei.

Weitere Beiträge
ViDoc Analyse zu Destiny 2 Shadowkeep
Destiny 2 – Shadowkeep: Sandbox-Update