Destiny 2 Mittel zum Zweck Guide

Destiny 2: Mittel zum Zweck Guide

Mit der neuen Saison gibt uns Bungie eine neue wöchentliche Aufgabe in die Hand. Damit Eris mit der Dunkelheit kommunizieren kann, müssen wir laut dem Vagabunden unsere Saat der Silberflügel jede Woche mit Dunkelheit füttern. Um das zu tun können wir uns vom Prisma-Umformer die wöchentliche Quest „Mittel zum Zweck“ abholen. Mit diesem Artikel möchten wir euch zeigen was die Quest in Woche 1 beinhaltet.

„Mittel zum Zweck“ Schritt 1: Dämme die Dunkelheit ein!

Für den ersten Schritt müsst ihr einfach nur an dem neuen öffentlichen Event auf Io teilnehmen. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels war das öffentliche Event auf Titan noch nicht verfügbar. Um den Schritt erfolgreich abzuschließen genügt eine Teilnahme am Event. Jedoch gibt ein erfolgreicher Abschluss den meisten Fortschritt.

Destiny 2 Mittel zum Zweck

„Mittel zum Zweck“ Schritt 2: Sammel Umbral-Spuren!

Als Nächtes werdet ihr damit beauftragt Umbral-Spuren zu sammeln. Dies könnt ihr in Albtraumjagden, Dämmerung: Die Feuerprobe und in Schmelztiegel-Kontrolle erledigen. Dabei gilt es im PvE zu beachten dass stärkere Gegner, Killserien und das schnelle Besiegen von Gegnern hintereinander mehr Fortschritt geben. Wenn ihr euch für die Albtraumjagden entscheidet bekommt ihr wenn ihr jeden Gegner tötet 33% Fortschritt nach Abschluss einer Jagd. Somit könnt ihr wenn ihr euch entscheidet alle 3 Albtraumjagden zu laufen diesen Questschritt abschließen und noch 1x mächtige Ausrüstung absahnen.

Destiny 2 Mittel zum Zweck

„Mittel zum Zweck“ Schritt 3: Schließe die Mission „Interferenz“ ab!

Als Letztes werdet ihr damit beauftragt die Mission „Interferenz“ auf Io abzuschließen. Diese könnt ihr vom Navigator aus starten. In dieser Mission müsst ihr Eris helfen und unter Anderem den Baum aus der Saisoneinführung verteidigen.

Destiny 2 Mittel zum Zweck

Was bekomme ich als Belohnung?

Für das Erledigen der Quest bekommt ihr 200 Einheiten des neuen Materials „Verändertes Element“ welches ihr unter anderem zur Fokussierung von Umbral-Engrammen benötigt. Außerdem erhaltet ihr ein Spitzenausrüstungs-Umbral-Engramm. Ein wenig Hintergrundgeschichte springt außerdem für euch raus.

Ändert sich da noch etwas?

Bisher ist nicht bekannt ob sich etwas an der Quest im Laufe der Saison ändert.

Habt ihr die Quest schon erledigt? Motiviert euch die Quest zum Einloggen? Wie findet ihr die Saison bisher? Schreibt es uns hier in die Kommentare, auf Twitter oder auf Facebook.

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Heute startet die Tribut-Quest