Gamescom 2020 - Opening Night Live

Destiny 2 – Neue Beyond Light Inhalte bei der Gamescom Opening Night 2020

Jedes Jahr fiebern tausende Spiele-Fans der Gamescom entgegen, doch dieses Jahr ist alles anders. Die aktuelle Pandemie sticht uns tief ins Herz. Keine Gamescom in Köln. Doch es gibt dennoch ein bisschen Anlass zur Freude. Die Gamescom 2020 findet statt, nur nicht so wie ihr jetzt vielleicht denkt. Auch Destiny 2 ist mit von der Partie. Mehr zu diesem Thema lest ihr hier.

Opening Night Live

Lange stand nicht fest, wie und ob die Gamescom 2020 stattfinden wird, doch man konnte sich auf eine Möglichkeit einigen, das Event auch 2020 durchzuführen. Leider ohne Fans und Fachpresse. Wie der Host der Opening Night Live, Geoff Keighley, am Montag mitteilte, wird auch Bungie mit Destiny 2: Beyond Light vertreten sein. Dies teilte Keighley via Twitter mit.

Die Opening Night Live wird am kommenden Donnerstag, den 27. August 2020, um 20 Uhr Abends Mitteleuropäischer Zeit stattfinden. Hier erwartet uns neue exklusive Einblicke in Destiny 2: Beyond Light. Was uns Keighley und vor allem Bungie dort präsentieren wird bleibt eine Überraschung. Einschalten lohnt sich.

Natürlich gibt es auch schon ein festes Programm. Die komplette Liste der bisherigen Ankündigungen zur Opening Night findet ihr hier.

Gamescom 2020
Das erwartet euch bei der digitalen Gamescom Opening Night Live 2020

Wenn ihr morgen also noch nichts vor habt, können wir euch nur empfehlen den Livestream anzuschauen. Das Event in dieser Form, hat es so noch nie geben und wird auch hoffentlich nie wieder. Denn eine Gamescom ohne Fans und Nerds, ist keine echte Gamescom. Übrigens, ihr könnt die Opening Night Live 2020 über den folgenden Link anschauen:

Livestream zur Opening Night Live 2020 ab morgen 20 Uhr

Gamescom Now

Mit Gamescom Now könnt ihr ab dem 27. August 2020, jedes Highlight des Events mit verfolgen. Doch ihr müsst euch hierfür registrieren. Hier findet ihr Zeitpläne, Streams sowie viele Infos rundum das beliebte Event.

Gamescom Now
Quelle: Gamescom.de

Falls ihr Interesse an dieser Möglichkeit habt könnt ihr euch über die offizielle Website registrieren.

Werdet ihr euch die Opening Night 2020 anschauen? Worauf freut ihr euch am meisten und habt ihr euch schon registriert? Teilt uns eure Meinung doch gerne auf Twitter oder Facebook mit. Wir freuen uns auf eurer Feedback.

Quelle: Twitter.de – Geoff Keighley / Gamescom.de

Hast du das schon gelesen?
Weitere Beiträge
Destiny 2 – Weekly Reset vom 29.09.2020