Shadowkeep

Destiny 2 – Neue Exotics in Shadowkeep

Auf der diesjährigen Gamescom wurde die kommende Erweiterung „Shadowkeep“ präsentiert. Im Rahmen dieser Vorstellung wurden auch die ersten neuen Exotics bekanntgegeben. Um welche es sich handelt, erfahrt ihr im nachfolgenden Beitrag.

In zwei neuen Trailern zeigt uns Bungie eindrucksvoll Auszüge aus der kommenden Erweiterung „Shadowkeep“. In diesen sind natürlich auch wieder zahlreiche Rüstungen und Waffen zu erkennen. Ein Teil davon ist exotisch. Bei anderen Teilen kann man bislang nur spekulieren. Bungie hält sich da noch bedeckt. Wir schauen uns das Ganze an und sprechen über die bereits bestätigten Exotics. Danach schauen wir uns noch potenzielle weitere Kanditaten an. Beginnen wir jedoch zunächst mit den bereits bestätigten exotischen Rüstungsteilen.

Neues Jäger-Exotic in Shadowkeep

Jäger-Exotic: Assassin’s Cowl

Hier sehen wir einen exotischen Jägerhelm. Sein spezieller Perk heißt auf Englisch Vanishing Execution. Das Besiegen eines Hüters mit einem Nahkampfangriff oder eines Feindes mit einem Finisher gewährt Unsichtbarkeit und stellt einen Teil der Gesundheit und Schilde wieder her.

Neues Titanen-Exotic in Shadowkeep

Titanen-Exotic: Phoenix Cradle

Das sind die neuen exotischen Beinschienen des Titanen. Auch sie haben natürlich einen besonderen Perk: Beacons of Empowerment. Der Sonnenbezwinger-Vorteil hält doppelt so lange an, wenn ihr in einem Sonnenfleck steht. Verbündete, die ebenfalls in selbigem stehen oder diesen passieren, profitieren ebenfalls von diesem Vorteil.

Monte Carlo kehr in Shadowkeep zurück

Automatikgewehr Monte Carlo

Im Trailer können wir bereits auch das zurückkehrende exotische Automatikgewehr Monte Carlo im Inventar eines Spielers sehen. Diese Waffe dürfte Destiny 1-Spielern natürlich noch ein Begriff sein. Scheinbar ist diese Waffe Bestandteil der ersten Saison in Shadowkeep, und zwar der Saison der Unsterblichen. Denn wie wir erkennen können, hat die Monte Carlo ein anderes Symbol im Inventar.

Exotischer Bogen im Schwere-Waffen-Slot

Im ViDoc vorgestellt und kurz im Trailer zu erkennen ist der exotische Bogen im Schwere-Waffen-Slot. Was er allerdings kann oder was seine Besonderheiten sind, das ist leider noch nicht bekannt.

Kommen wir nun zu einer Waffe, über die sich nur spekulieren lässt. Aber allein vom Aussehen und von den Geschossen her könnte diese Waffe ein Exotic sein. Aber schaut selbst:

Leere-Raketenwerfer

Unschwer auf dem Bild oben zu erkennen ist, dass der Raketenwerfer Leere verschießt. Diese Leere-Rakete teilt sich bei ihrem Einschlag scheinbar in mehrere Leere-Suchraketen. Auf dem nachfolgenden Bild sind diese gut zu erkennen. Kommt uns das nicht bekannt vor? Erinnert ein wenig an die Projektile eines Kreischers, oder?

Sicher wird uns noch das eine oder andere Exotic über den Weg laufen. Ganz gespannt sind wir auch, was es wohl für den Warlock geben wird.

Was denkt ihr? Habt ihr schon weitere Exos entdeckt? Oder lasst ihr euch lieber überraschen? Schreibt uns. Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit. Oder schreibt uns einfach auf Twitter oder Facebook.

Destiny 2: Shadowkeep erscheint am 1. Oktober auf allen Plattformen.

Weitere Beiträge
Destiny – Behind the Light – Part 2 – Destiny 2