Destiny 2 – Neue Super-Fähigkeit – Der Sprossweber

Mit der Erweiterung „Lightfall“ präsentiert uns Entwickler Bungie die zweite Dunkelheitssuper. Drei Wochen vor Release haben wir nun einen genaueren Einblick in die Fähigkeiten der drei Klassen erhalten. Wir haben uns für Euch den Sprossweber“ (Warlock) genauer angeschaut.

Sprossweber
Strang

Die neue Subklasse Strang kennen wir bislang nur aus den Trailern der letzten Zeit. Sie suggeriert allerdings einen frischen und kreativen Eindruck. Die neue Fähigkeit des Warlock nennt sich „Sprossweber“.

Meiser der Unterwerfung – Sprossweber

Strang
Strang, Sprosseber

Warlocks sind die Zauberer des Universums, mit wahrhaft magischen Fähigkeiten. Der Sprossweber legt da noch einmal einen Zahn mit seinen telekinetischen Kräften zu. Aber was müssen wir uns denn da nun drunter vorstellen? Tentakel? Ja, sowas in der Art. Mit der neuen Warlockfähigkeit erzeugt ihr sogenannte „Fädlinge“. Das machen doch die anderen Klassen auch, werdet ihr nun sagen. Ihr habt Recht. Alle Fädlinge haben den Zweck sich zu bewegen, Feinde zu befallen um anschließend zu explodieren. Aber die Fädlinge des Warlocks kehren auch wieder zu ihm zurück, Sie folgen euch, wenn sie keinen Feind in der Nähe finden können.

Stellt euch das ungefähr so vor. Ihr „produziert“ Fädlinge. Diese greifen nun den Gegner an. Bleibt zum Beispiel ein Faden übrig, kehrt dieser zu euch zurück und ändert die Form, indem er euch „umkreist“. Er ist sozusagen in „Bereitschaft“, Lauert auf den nächsten Gegner. Greift ihr nun einen weiteren Gegner an, springt der Faden direkt hervor und greift selbstständig den Gegner mit an.

Das verschafft mir das Gefühl, dass ich über Untergebene verfüge, die meinem Willen folgen. Sie lieben mich und wollen zu mir zurückkommen, um mit mir abzuhängen.

Bungie

Das ist aber noch nicht alles. Für den Nahkampf erzeugt der Warlock eine Arkane Nadel. Das ist ein Projektil, welches die Ziele verfolgt. Drei dieser Projektile könnt ihr schnell hintereinander auf eure Feinde loslassen. Sie verursachen immensen Schaden und zersetzen ihre Gegner. Ähnliches kennen wir ja bereits von den exotischen Handschuhen „Nekrotischer Griff“ oder der Handfeuerwaffe „Dorn“.

Selbstverständlich stehen euch für weitere Anpassungsmöglichkeiten wieder Aspekte und Fragmente zur Verfügung.

Die Aspekte:

  • Ruf des Webers: Bei Nutzung eines Rifts webt ein Warlock drei Fädlingseier, aus denen Fädlinge schlüpfen, wenn sie eine Oberfläche berühren. Alle einsatzbereiten Fädlinge werden in zusätzliche Eier verwandelt.  
  • Befehl der Gedanken: Dieser Aspekt verbessert mehrere Fähigkeiten des Warlocks: 
    • Hangeln: Wenn ihr einen Hangeln-Nahkampf ausführt, webt der Warlock aus dem Ziel drei Fädlingseier. 
    • Fädling-Granate: Ihr könnt eure Fädling-Granate nutzen, um einen weiteren Satz einsatzbereiter Fädlinge zu erschaffen.  
    • Fesselgranate: Ihr könnt eure Fesselgranate einsetzen, um einen Buff zu erhalten, der bei jedem Kill eine zerreißende Explosion erschafft.  

Die Krönung des Ganzen aber findet sich in der Super wieder. Diese Ultimative Fähigkeit nennt sich „Nadelgewitter“ und stellt eine tödliche Mischung aus Salven- und Flächenschaden dar. Hierbei wird die Strangmaterie in eine Salve aus Stacheln umgewandelt, welche in den Feinden und / oder der Umgebung stecken bleiben, bevor sie explodieren. Das mündet in einer Armee aus Fädlingen, die keinen Rückzug des Feindes ermöglichen, denn sie verfolgen unweigerlich jedes Ziel!

Die Fragmente:

  • Faden des Aufstiegs: Das Aktivieren eurer Granaten-Fähigkeit lädt eure ausgerüsteten Waffen nach und erhöht für kurze Zeit Effektivität in der Luft und Waffen-Handhabung. 
  • Faden der Wut: Wenn ihr Zielen mit einem Gewirr Schaden zufügt, erhaltet ihr Nahkampf-Energie. 
  • Faden der Finalität: Eure Finisher erschaffen Fädlinge.  
  • Faden der Abwehr: Nehmt ihr eine Sphäre der Macht auf, gewährt euch das eine „geflochtene Panzerung“. 

Das Ganze stellt sicher nur einen kleinen Ausblick auf alle Möglichkeiten dar. Mehr dazu werden wir dann Ende Februar erfahren, wenn die Erweiterung an den Start geht.

Was ist eure Meinung zu den neuen Warlockfähigkeiten. Was denkt ihr wie sich das Ganze anfühlen wird? Stellt euch das vor, aus dem Hintergrund, in der Luft schwebend, entfesselt ihr die Fälinge die alles und jeden verfolgen…. Das hört sich irgendwie schon cool an. Schreibt uns eure Meinung doch gerne in die Kommentare oder besucht uns auf Twitter oder Facebook.

Quelle(n): Bungie

Das könnte euch auch interessieren: