Destiny 2 – Neuer Trailer gibt Einblicke in das Waffen-Crafting

Der Countdown läuft. Heute in drei Wochen startet der Kampf um das Licht. Mit einem neuen Trailer versüßt Bungie der Community die Wartezeit. Neue Waffen, Rüstungen und erste Einblicke in das Waffen-Crafting machen Lust auf mehr.

Waffen-Crafting

Die große Neuerung des DLCs ist vermutlich das Waffen-Crafting. Spielerinnen und Spielern wird es damit möglich, individuelle Waffen mit frei wählbaren Perks selbst zubauen. Einen kleinen Einblick gibt uns der neuste Trailer.

CyberGhost VPN
Waffen-Crafting Trailer
Waffen-Crafting in Destiny 2

Der „Crafting-Tisch“ wird sich auf dem Mars befinden, womit wir nun endgültig die Bestätigung haben, dass der Mars zurückkehrt.

Klassenspezifische Glefe

Mit der neuen Erweiterung „Hexenkönigin“ erwartet uns u.a. eine neue Waffenart – die Glefe. Wie der heute veröffentlichte Trailer nun zeigt, wird es klassenspezifische Glefen geben, welche unterschiedliche Fähigkeiten besitzen.

Jede der drei Glefen hat eine individuelle Fähigkeit. Die „Klinge der Übereinkunft“ für den Jäger, feuert einen Kettenblitz über den Boden, welche bei Kontakt mit Feinden Schaden verursacht. Die „Klinge der Handlung“ (Titan) erzeugt beim Abfeuern eine Art Schutz der Dämmerung um verbündete Hüter. Der Warlock kann mit der „Klinge der Absicht“ seine Mithüter heilen.

Neue Exotics

Einen ersten Blick auf die neuen exotischen Rüstungen und Waffen bekommen wir natürlich auch noch. Hier zeigt uns Bungie verschiedene Items:

Waffen

  • Große Ouvertüre (Kugelwerfer) – Saisonpass erforderlich
  • Parasit (Wurm-Werfer)
  • Osteo Striga (Maschinenpistole) – Vorbestellerbonus

Rüstungen

  • Raureif-Z (Titan Brustschutz)
    • Stasis-Mauer ersetzt die Barrikaden
  • Osmiomantie-Handschuhe (Warlock – Panzerhandschuhe)
    • Zusätzlicher Kälteschub mit verbesserter Suche
  • Fäule-Ranger (Jäger – Helm)
    • Abprallende Projektile verursachen erhöhten Schaden

Falls ihr nun wissen möchten, was diese Exotics genaue können, dann schaut doch mal bei anima mea vorbei. Er erklärt euch, wie die Waffen und Rüstungen in der Praxis eingesetzt werden könnten.

Wie findet ihr den neuen Trailer? Welche Waffe werdet ihr euch zuerst craften? Teilt eure Meinung gerne in den Kommentaren, auf Twitter und Facebook.

Schon gewusst?

Quelle(n): Twitter / YouTube