Destiny 2 – Neuer Trailer zeigt alten Bekannten

Vor rund einer Stunde wartete Bungie heute mit einem neuen Trailer auf. Dieser bringt uns einen alten Bekannten zurück, welchem wir auf Europa wieder begegnen. Von wem könnte wohl die Rede sein? Wir binden euch den Trailer einmal mit ein. Viel Spaß beim Zusehen, bis gleich:

Und? Welchen Bekannten meinten wir? Na klar, Variks. Wir werden Variks dem Loyalen wieder sehen. Oder ist er nun vielleicht nicht mehr loyal? Erinnern wir uns. Wer ist denn dieser Variks?

Variks der Loyale

Destiny 2 Trailer
„Sie nennen mich Verräter. Sie glauben nicht, dass ich die Worte höre. ‚Fehler.‘ ‚Insekt.‘ ‚Gefallen.‘ Ich höre. House of Judgement hört immer. Keine Wahl. Muss. Häuser zusammenhalten. Musste.‘
Variks, der Loyale

So nannte er sich vor langer Zeit. Gefallener Kell. Ehemaliger Aufseher des Gefängnisses der Alten. Er gehört zum Haus des Gerichts und hat keinerlei Loyalität gegenüber Mitgliedern des Hauses der Wölfe oder überhaupt einem Kell. Berater der Königin, Freund, Verbündeter….

Oder doch eher ein Verräter? War er doch maßgeblich an der Revolte im Gefängnis der Alten beteiligt, in dessen Verlauf unser allseits beliebter Jäger Cayde-6 sein Leben ließ. Letztendlich floh er mit einem unbekannten Ziel.

Gleich zu Beginn des neuen Trailers werden wir von Variks erwartet, denn niemand anderes als Variks ist der Sprecher zu Beginn. Was für eine Funktion Variks auf Europa innehat oder ob er uns feindlich oder freundlich gesinnt ist, das wird sich erst noch herausstellen.

Somit sind wir nun noch gespannter als vorher. Wenn die Zeit doch nicht noch so lang wäre bis November. Was denkt ihr darüber? Schreibt uns eure Gedanken dazu gern in die Kommentare. Oder besucht uns auf Facebook oder Twitter.

Was uns noch interessieren könnte:

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Weekly Reset vom 13.10.2020