Destiny 2 – Next-Gen Konsolen mit 4K und neuen Features

Der nächste Monat wird wild, so richtig wild. Nicht nur ist dort der Release von „Destiny 2: Beyond Light“, sondern auch der Release der Next-Gen Konsolen. Mit der PS5 und der Xbox Series X erwartet uns ein neues Level an Spielerlebenis auf den Konsolen. Wie viele Xbox und Playstation Spiele, wird auch Destiny 2 auf den Next-Gen Konsolen spielbar sein. Alles rund um das kommende Upgrade und die Leistungssteigerungen im Spiel, erfahrt ihr hier.

Destiny in 4K

Next-Gen Konsolen
Destiny 2 wird einen Leistungsschub erleben

Gehört ihr zu denen die immer die maximale Leistung und Bildqualität aus ihrer Konsole rausholen wollen? Wenn ja, erwartet euch ein goldener Herbst. Denn wie Bungie vor einiger Zeit verriet, wird Destiny 2 ab dem 08. Dezember auf allen Next-Gen Konsolen, also PS5 und Xbox Series X, in 4K spielbar sein. Die vollständige Liste der Optimierungen für Destiny 2 gibt es weiter unten.

Doch auch schon zu Release von „Jenseits des Lichts“ werden „schnellere Ladezeiten und das Spielen über verschiedene Generationen ab dem 10. November verfügbar sein“. Alle weiteren Features folgen dann am Jahresende.

Ein Hauch von PC-Feeling

Wer Destiny 2 schonmal auf dem PC getestet hat, hat bestimmt auch schon die Vorteile des Sichtfeld-Regler feststellen können. Mit einem Maximum von 105 fühlt sich das Spiel einer besser an und ihr seht auch mehr.

Eris Morn
Eris wird uns auch auf den Next-Gen erhalten bleiben

Die Funktion der „Sichtfeld-Anpassungsmöglichkeiten“ wird es in Zukunft auch für die Konsolen geben. Diese soll ähnlich wie die Funktion am PC funktionieren.

Wir testen zurzeit diese Einstellungen, um eine geschmeidige Leistung auf allen Plattformen zu ermöglichen, und werden kurz vor der Veröffentlichung weitere Details dazu haben.“

Bungie auf Bungie.net (15.10.2020)

Ebenfalls wird Bungie die Ladezeiten verringern. Das inspizieren des Charakterinventars soll nun deutlich schneller funktionieren. Die Spielersuchen werden jedoch noch ein bisschen länger dauern. Dies hängt auch von eurer Internetverbindung ab.

Auch Crossplay wird es ab dem 08. Dezember geben. Jedoch erstmal nur zwischen Xbox Series X|S mit der Xbox One und die PS5-Spieler werden mit der Hütern auf der PS4 spielen können. Ein vollständiges Crossplay wird es in Zukunft jedoch auch geben. Diesbezüglich hält sich Bungie jedoch bedeckt.

FeaturePS5 Xbox Series XXbox Series S
Auflösung4K4K1080p
Bildrate60fps60fps60fps
Sichtfeld-ReglerJaJaJa
Schnellere LadezeitenJaJaJa
Spielen über verschiedene GenerationenJaJaJa
Kostenloses Upgrade zur nächsten GenerationJaXbox Smart DeliveryXbox Smart Delivery
Grafik-Fans kommen hier auf ihre Kosten (ab dem 08.12.2020)

Auf welcher Plattform werdet ihr Destiny 2 spielen, Xbox Series X, PS5 oder doch am PC? Teilt uns eure Gedanken zu den diesem Thema doch gerne auf Twitter oder Facebook mit. Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Habt ihr das schon gelesen?

Quelle(n): Bungie.net

Weitere Beiträge
Destiny 2 – Achtung! Trials erneut deaktiviert!