Destiny 2 Patch 2.1.3 Vorschau

Den 18.12.2018 solltet ihr euch am Kalender rot markierten, denn da erscheint der Patch mit der Versionsnummer 2.3.1 für Destiny 2.

Wir haben hier eine Vorschau auf die bevorstehende Änderungen:

Das wissen wir über den Inhalt des Patch 2.1.3:

  • Spieler unter 600 Power erhalten mächtigere Prämien, wenn sie Navigator-Herausforderungen absolvieren.

  • Mit diese Veränderung baut Bungie weiter auf das Update 2.1.2* auf.
  • In dem sie schon dir Drop rate der Primus-Engrammen für Spieler unter Powerlevel 600 erhöht haben.

Fehler Behebung:

  • Ein Bug wird behoben, bei dem Spieler nicht den „Echos des Herolds“-Sparrows erhalten, obwohl sie alle Ahamkara-Eier in der Träumenden Stadt zerstört haben.
  • Ein Bug wird behoben, bei dem Spieler, die einer laufenden Schmiede-Aktivität beitreten, keine Prämien erhalten.
  • Ein Bug wird behoben, bei dem Waffenformen aus dem Inventar verschwinden, wenn man eine andere Schmiede abschließt.
  • Ein Fix für Patch 2.1.3 ist geplant, der sich dem Problem beim Schaden von Eintausend Stimmen auf PC widmet.Aktuell besteht ein Problem, bei dem die Waffe mehr Schaden als vorgesehen bei höheren Framerats auf dem PC anrichtet. Nach dem Patch 2.1.3 wird der Schaden dem auf allen Plattformen angeglichen.
  • Ein Bug wird behoben, durch den Saison 5-Shader nur langsamer zerlegt werden.
  • Ein Bug wird behoben, bei dem Spieler, die den Schmelztiegel-Festlichkeit-Shader nicht haben, nicht die Schmelztiegel-Plakette verdienen konnten.
  • Ein Bug wird behoben, bei dem Spieler unter bestimmten Umständen keine Clan-EP-Prämien von Hawthorne bekommen konnten.
  • „Jagd-Veteranen“-Paket
    • Sobald Patch 2.1.3 draußen ist, werden Spieler es im laufe des Tages bekommen.

 

Folgende Probleme sind bekannt und wird dran gearbeitet:

Geißel der Vergangenheit

  • 24-Stunden-Abschluss:
    • Gerade untersucht Bungie ein Problem, durch das sich qualifizierende Spieler nicht das „Geißel von Nichts“-Abzeichen oder den damit verbundenen Triumph (Die Besten der Besten der Besten) für den Raid-Abschluss innerhalb 24 Stunden erhalten.
    • Wenn Bungie das Problem gefunden hat, erhalten die betroffenen Spieler die entsprechenden Prämien.

 

  • Wiederbelebungstoken:
    • Zurzeit gibt es ein Problem, durch das Token nicht korrekt entfernt werden, wenn man Teamkollegen wiederbelebt. Dieses Problem besteht schon seit dem Launch von Destiny 2, aber das Problem für Untersuchungen zu reproduzieren hat sich als kniffelig herausgestellt. In „Geißel der Vergangenheit“ scheint es häufiger aufzutreten.
    • Sollte euch dieses Problem unterkommen, postet darüber im #Help-Forum mit Details.

Schwarze Waffenkammer: Schmieden

  • Fehlende Waffenformen:
    • Es kann vorkommen, dass Waffenformen im Inventar verloren gehen. Den Grund dafür hat Bungie herausgefunden und sie arbeiten gerade an einem Fix.
    • Bis das behoben ist, raten wir, nur eine Waffenform einer bestimmten Schmiede im Inventar gleichzeitig zu behalten.

 

 

  • Wertvolle Ziele:
    • Um die Gofannon-Schmiede freizuschalten, müssen Spieler für einen bestimmten Quest-Schritt ein Wertvolles Ziel auf Nessus erledigen. Aktuell wird nur dem Spieler, der den Kill landet, der Sieg über den Feind gutgeschrieben. Bungie arbeitet an einer Lösung für dieses Problem.

 

  • Poststelle:
    • Bungie hat ein Problem identifiziert, bei dem Ballistik-Logs und Modulus-Berichte nicht bei der Poststelle wiederhergestellt werden. An einer Lösung für dieses Problem wird gearbeitet, die voraussichtlich im Januar veröffentlicht wird. Bis das gelöst ist, sollten Spieler sichergehen, dass sie genug Platz im Inventar haben, sowohl unter Aufträge als auch unter Verbrauchsgegenstände.

Allgemein

  • Anspruchsvoller Geizhals:
    • Aktuell besteht ein Problem, bei dem manche Spieler nicht den „Anspruchsvoller Geizhals“-Triumph freischalten können, selbst wenn sie alle Bedingungen erfüllen. Bungie hat die Wurzel des Übels entdeckt, aber dieses Problem wird nächste Woche noch nicht gelöst. Ein Fix ist für Januar vorgesehen.

Habt ihr noch andere Probleme oder Fehler im Spiel bemerkt? Teilt es uns in den Kommentaren mit.

 

Weitere Beiträge
Wir sollten mal miteinander abrechnen …