Newsticker
WERBUNG
Newstipp sendenHome » Destiny 2 » Destiny 2 – Quick’n easy Guide zum Letzten Wort

Destiny 2 – Quick’n easy Guide zum Letzten Wort

In diesem kompakten Guide zeige ich euch, wie ihr die Questreihe zur exotischen Handfeuerwaffe „Das letzte Wort“ abschließt.

In diesem kompakten Guide erfahrt ihr, wie ihr die Questreihe zum Letzten Wort (relativ) schnell abschließen könnt.

 

WERBUNG

Die Schritte

Step 1: Besucht den Drifter im Turm und holt euch die Questreihe „The Draw“ ab.

Viele Hüter starten das Eskalationsprotokoll und opfern dafür relativ viel Zeit. Seid ihr Solo unterwegs, dann empfehle ich euch den Verlorenen Sektor „Kern Terminus“ aufzusuchen, der sich Nähe der Landezone bei Ana Bray befindet. Dort warten jede Menge Schar-Gegner auf euch. Rüstet eine Waffe, sowie eine Subklasse aus die Solar-Schaden verursacht und wiederholt den Abschluss des Verlorenen Sektors, bis der erste Schritt abgeschlossen ist. Easy going.

Step 2: Besucht den Drifter im Turm und holt euch den nächsten Quest-Schritt ab.

Jetzt… wird es interessant und ich bin davon überzeugt, dass für viele dieser Schritt einem Besuch in der Hölle gleicht. Ihr müsst in den Schmelztiegel und andere Hüter eliminieren. ACHTUNG!! Spielt vorausschauend und defensiv! Bleibt auf Distanz! Jeder Kill gibt euch eine +2% Progression des Quest-Abschnitts, wenn ihr jedoch sterbt verliert ihr 1%. Ihr braucht also am Ende des Matches eine positive KD. Ob ihr ein Match gewinnt oder verliert spielt dabei keine Rolle. Tut euch selber einen Gefallen und geht ins Quickplay – auf keinen Fall in den Hexenkessel!!

WERBUNG

Step 3: Stoppt ein Schar-Ritual auf Titan

Ihr könnt aufatmen. Dieser Abschnitt beschert ein wenig Erholung. Denn ihr müsst einfach nur eine Mission absolvieren. Es handelt sich hierbei um einen uns bekannten Verlorenen Sektor mit einer etwas abgeänderten Mechanik. Solo auf jeden Fall ohne große Schwierigkeiten zu meistern. Geht einfach etwas bedacht vor und räumt ordentlich auf.

Step 4: Besucht den Drifter im Turm und holt euch den nächsten Quest-Schritt ab.

Dieser Abschnitt zieht sich… leider ein wenig in die Länge. Bungie beweist hier eindrucksvoll wie man Hüter mit einer sehr abwechslungsreichen Aufgabe beschäftigt. Ich mache euch nichts vor. Wir reden hier über eine Manifestation der Qual. Aber wenn ich das geschafft habe, dann schafft ihr das auch! Ich glaube an euch!

Um an die Kristalle zu kommen besucht ihr am besten den Verlorenen Sektor, den ihr in der oben aufgezeigten Mission schon besucht habt. Sehr einfach, geht relativ schnell. Der Oger ist ein Gesuchter, um euch herum befinden sich jede Menge Schar die euch dabei unterstützen einen weiteren Punkt der Liste abzuarbeiten – Schar mit Präzisionsschüssen auschalten. Die Droprate der Larven ist ganz ok… Könnt ihr euch noch daran erinnern was ich in der ersten Zeile geschrieben habe? Gut! Da der Sektor sehr einfach und Solo oder mit Fireteam relativ zügig abgeschlossen werden kann, dürft ihr ihn insgesamt 15 mal wiederholen. Ihr schafft das!!

Eventuell solltet ihr den letzten Punkt des Quest-Abschnitts priorisieren, da sich die Rituale hinter einem öffentlichen Event und somit hinter einem Time-Gate befindet. Abschließen könnt ihr diesen Punkt entweder auf dem Mars oder auf dem Titan. Ihr müsst jedoch darauf achten, dass Hexen-Ritual auf heroisch zu triggern! Sonst zählt es nicht.

Da war noch was… wir sind leider noch nicht fertig! Wir müssen noch einmal in den Schmelztiegel. Leider. Jetzt macht es aber Spaß, denn in diesem Fall empfehle ich euch um an die Medaillen ranzukommen den Hexenkessel! Denn die Wahrscheinlichkeit, dass ihr den Hüter eliminiert, der euch ums Eck gebracht hat ODER das ihr den Hüter eliminiert, der ein Team-Mitglied erledigt hat ist in diesem Modus sehr hoch! Also… packt eure Super aus und tobt euch aus!

 

Step 5 Besucht den Drifter im Turm – schon wieder! – und holt euch den nächsten Quest-Schritt ab.

Diese Quest – die Konversation – müsst ihr alleine bewältigen. Ihr müsst dazu in die Wirrbucht. Startet die Mission und schreitet ganz normal voran bis ihr an diesen Punkt gelangt:

Jetzt gilt es eine Mechanik zu beachten! Betretet den Zirkel. Nach einem Moment taucht ein Gegner vor euch auf. Dieser ist immun gegenüber sämtlichem Schaden! Lasst euch nicht verunsichern, sondern achtet vielmehr auf den Fortschritts-Zirkel. Wenn dieser 100% erreicht hat, könnt ihr durch Betätigung des Nachladeknopfs die Handfeuerwaffen das Letzte Wort ziehen.

Siehe Screenshots:

ACHTUNG! Ihr müsst auf seine Waffe zielen! Ich wiederhole: ZIELT AUF DIE WAFFE! Nicht auf den Körper, nicht auf den Kopf, nicht auf die Beine! Wenn zuviel Zeit vergeht werdet ihr durch einen One-Shot getötet und dürft dann den Teil der Mission wieder von vorne beginnen. Diese Mechanik wiederholt sich dreimal. Ihr müsst jedes Mal den Zirkel betreten und warten. Jedoch ändert sich ein Detail. Es spawnt mit jedem Voranschreiten ein Gegner mehr. Obendrein müsst ihr eine Reihenfolge beachten. Der Gegner der zuerst spawnt, muss zuerst ausgeschaltet werden.

Siehe Screenshot:

Wenn ihr zum Schluss alle Gegner in der korrekten Reihenfolge erledigt habt, seid ihr erlöst! Herzlichen Glückwunsch! Das Letzte Wort gehört euch!

 

Hat euch dieser Guide gefallen? Lasst es uns bitte wissen und schreibt es in die Kommentare, auf Facebook und auf Twitter.

 

 


In eigener Sache

Wir suchen Leute, die Zeit und Lust haben hier an der Destiny Infobase mitzuwirken! Wir suchen:

  • Newsschreiber PC/Konsole
  • Video-Redakteure
  • Guide/Tutorial-Schreiber

...und alle, die etwas zu unseren Inhalten beisteuern möchten.

Bitte diesen Beitrag dazu lesen. Danke!


Destiny Infobase Telegram Newsletter

Du möchtest immer auf dem Laufenden bleiben? Du möchtest bei wichtigen News wie Serverausfällen, neue Patches oder Infos zu DLCs sofort erhalten? Dann haben wir da was für Dich!

NEU! Der Destiny Infobase Telegram Newsletter!

Weitere News

Über Wise Crusader78

Wise Crusader78
Gamer auf XBL. MMO - Langzeitprojekte sind D1/D2 / Warframe / Anthem.
WERBUNG

4 Kommentare

  1. Avatar

    Hi,
    Gut gemachte Anleitung. Als destiny-infobase.de wären Screenshots in deutsch passender gewesen 😉

    • Wise Crusader78

      Hi! Dankeschön 🙂 Da muss ich mich für entschudligen. Ich spiele Destiny nur auf englisch. Ich denke mir sei verziehen 😉

  2. Avatar

    Beim letzten Schritt der Quest wird es an der Ps4 etwas schwierig. Beim ersten Duell ( wie im wilden Westen ) kann man ruhig zielen , das zweite Duell funktioniert mit und ohne rein zielen beim 3 war es mir jedoch nur aus der Hüfte möglich die Gegner auszuschalten . Ich fand denn letzten Schritt mit einer Waffen spezifisch Mechanik super .( nach ca 30 auch noch )

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*

Send this to a friend

SERVER 2: 88.198.64.16